Melania Trump: Erstes Foto seit vielen Wochen

Melania Trump war wochenlang wie vom Erdboden verschluckt. Jetzt zeigt sich die First Lady im Weißen Haus

Melania Trump, 47, sorgte in den letzten Wochen für ordentlich Schlagzeilen. Und das, obwohl sie sich völlig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte. 

Melania Trump: Wie schwer war sie erkrankt?

Ihren letzten öffentlichen Auftritt hatte die First Lady am 10. Mai. Kurz darauf gab das Weiße Haus bekannt, dass die Ehefrau von Donald Trump, 71, sich zur Behandlung einer Nierenkrankheit im Krankenhaus befände. Seither hatte es keine Neuigkeiten gegeben. Lediglich per Twitter hatte sich die First Lady einmal kurz zu Wort gemeldet, um zu sagen, dass es ihr gut ginge. Trotzdem kursierten wilde Gerüchte über den Gesundheitszustand von Melania Trump.

Raúl Richter

Warum er bei diesem Interview ordentlich ins Schwitzen kommt

Raúl Richter
Raúl Richter und seine Freundin Vanessa sind seit gerade einmal einem Jahr offiziell ein Paar, doch schon denkt der Schauspieler an den nächsten großen Schritt - zur Überraschung von Vanessa.
©Gala

Sie sitzt an Donald Trumps Seite

Umso schöner, dass Melania Trump scheinbar wieder völlig genesen ist. Bei einer Gedenkfeier für gefallene Soldaten betrat sie an der Seite von Donald Trump den Saal und saß später neben ihm. Die Veranstaltung war für die Presse nicht zugänglich, aber Melania Trump teilte Fotos davon auf ihrem offiziellen Twitter-Profil. "Der Präsident und ich haben uns geehrt gefühlt, unseren gefallenen Helden zu gedenken", schrieb die First Lady, die in der ersten Reihe saß.

Donald, Melania, Ivanka & Co.

Eine schrecklich nette Präsidentenfamilie

4. Juli 2018  "The Look of Love" (zu Deutsch: Der Blick der Liebe) könnte der Titel dieses Bildes von Melania und Donald Trump sein - und das ist etwas Besondere: Zeigt sich Melania sonst eher unterkühlt und kontrolliert an der Seite ihres Mannes, scheint dieses glückliche und ungezwungene Lächeln von Herzen zu kommen. Zusammen feiert das Paar mit Gästen im Weißen Haus den Unabhängigkeitstag der USA, den wichtigsten Feiertag des Landes. 
4. Juli 2018  Kein Unabhängigkeitstag ohne Feuerwerk: Donald und Melania Trump schauen sich das Farbenspiel am Himmel vom Balkon des Weißen Hauses an.
14. Juni 2018  "Happy Birthday, Papa! Ich liebe dich so sehr!" Mit dieser Liebeserklärung und einem Familienfoto in Schwarz-Weiß gratuliert Tiffany Trump ihrem Vater Donald zu dessen 72. Geburtstag. Das Besondere: Auch das jüngste Kind des Präsidenten, Barron Trump, ist zu sehen. In der Regel wird der 12-Jährige aus der Öffentlichkeit herausgehalten. 
28. Mai 2018  Donald Trump Jr. wird von seinen "kleinen Monstern" Chloe und Spencer um vier Uhr morgens geweckt, um mit ihrem Papa spielen zu können.  

52

 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche