Meghan Markle: Ob die Royals das durchgehen lassen?

Meghan Markle hat für ihre Hochzeit mit Prinz Harry sehr spezielle Vorstellungen, wie amerikanische Medien berichten

Es wird DAS Ereignis des Jahres. Am 19. Mai geben , 36, und , 33, sich das Ja-Wort. Auf Schloss Windsor wird aus der Schauspielerin und dem Prinzen ein Ehepaar. 

Meghan Markle: Wer führt sie zum Altar?

Ein sehr wichtiger Aspekt der Hochzeit scheint Meghan schon jetzt zu beschäftigen. Wer wird die Amerikanerin zum Altar führen? Eigentlich scheint die Antwort klar: Ihr Vater, . Bei , 35, war es ihr Vater , 68, der seine Tochter in die Kirche geleitete. Doch Meghan scheint andere Pläne zu haben.

Ihre Mutter soll an ihrer Seite sein

Wie das Online-Portal "EOnline" schreibt, will Meghan, dass ihre Mutter Doria Ragland sie zum Altar führt. Es ist bekannt, wie eng Meghan und Doria, eine Yoga-Lehrerin, sich stehen. Das Verhältnis zu Meghans Vater soll hingegen angespannt sein. Die Äußerungen von Prinz Harry bezüglich der Familie seiner Verlobten dürften da nicht geholfen haben. Fragt sich nur, ob die königliche Familie sich auf Meghans Idee einlassen wird. 

Meghan Markle + Pippa Middleton

Diese Gemeinsamkeit haben ihre Hochzeiten

Meghan Markle und Pippa Middleton arrangieren sich Prinz Harry zuliebe miteinander, doch Freundinnen nennen sich die beiden sicher nicht. Doch die wichtigsten Tage ihres Lebens, ihre Hochzeiten, haben nun eine lustige Gemeinsamkeit. 
© Gala

 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche