Mareile Höppner: Die Einbrecher kamen, als sie schlief

Angstmoment bei Mareile Höppner: Die Moderatorin und ihre Familie wurden überfallen

Mareile Höppner, 41, und ihre Familie erlebten einen wahren Alptraum. Nachts stiegen Diebe in ihr Haus ein. Zum Glück kam die Familie mit dem Schrecken davon.

Mareile Höppner: Sie fand eine Axt und Blut

"Bei uns wurde eingebrochen, während mein Mann, unser Kind und ich oben geschlafen haben", erzählt eine geschockte Mareile Höppner der "Bild". Die Diebe waren so leise, dass die Familie nichts mitbekam. Was vielleicht auch besser so war. Dafür war der Schock am Morgen umso größer. "Am nächsten Morgen haben wir unten eine Axt und Blut gefunden – die Einbrecher müssen sich beim Aufstemmen des Fensters verletzt haben", erzählt die "Brisant"-Moderatorin. "Mit den blutverschmierten Händen sind sie dann noch zu den Nachbarn und wollten auch da einbrechen."

Herzogin Camilla

Was sie über den Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan denkt

Herzogin Camilla 
Herzogin Camilla äußert sich zögerlich zum Thema Megxit.
©Gala

Das offene Fenster war schuld

"Es wurden Bargeld und Kreditkarten gestohlen", so Mareile Höppner. Allerdings seien die Diebe wohl gestört werden, denn die Computer der Familie hätten sie nicht mitgenommen. Die Journalistin vermutet, dass die Diebe durch die offenen Fenster ins Haus stiegen. Auf die frische Luft während der Nacht wird die Mutter eines Sohnes wohl erstmal verzichten, der Sicherheit zuliebe. "Ich bin ein großer Fan geöffneter Fenster, und ich möchte mir auch nicht von Einbrechern diktieren lassen, wie ich zu schlafen habe. Aber im eigenen Haus überfallen zu werden, war ein Riesenschreck für uns", sagt Mareile Höppner.

Fashion-Looks

Der Style von Annemarie Carpendale

Während eines Shootings schlüpft Annemarie Carpendale in einen farbenfrohen Look der 80er. Der pinke Zweiteiler und die wilden Haare stehen ihr ganz ausgezeichnet!
Aber die Moderatorin kann auch die 70er: Im TV-Studio setzt Annemarie Carpendale ihre Beine durch hohe Plateau-Schuhe mit Schnürroptik in Szene.
Annemarie Carpendale zeigt ihren Wow-Body. Anlässlich des deutschen Filmballs wählte die Moderatorin ein asymmetrisches Kleid mit Spitze und sexy Cut-out. So eine Robe kann wohl nicht jede 41-Jährige tragen...
Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Moderatorin Annemarie Carpendale beweist, dass eine Robe nicht immer einen tiefen Ausschnitt an der Vorderseite braucht. Auf dem Red Carpet der goldenen Kamera präsentiert sie stolz ihre Kehrseite. 

75

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche