Madonna: Wilde Party zum Geburtstag

Sängerin Madonna wurde 61, ihren Geburtstag feierte sie so wild wie eh und je.

Madonna mag 61 geworden sein, aber alt gibt sie sich noch lange nicht. Mit 150 Freunden und Bekannten feierte die Sängerin in New York, die ganze Nacht. Viele der Gäste waren ihre Tänzer für ihre bevorstehende “Madame X” Tournee, das Team steckt gerade mitten in den Proben für die Tour. Madonna trug die Uniform eines Armeegenerals, mit sehr kurzen Shorts, und startete die Feier um 22 Uhr. Die Party ging wohl sehr lange, teilte ein Insider der “Page Six” mit. Ihre Kinder haben sie bei der Feierei tatkräftig unterstützt und sogar für die berühmte Mama gesungen.

Madonna: Ihre Kinder sangen für sie

Irgendwann nahmen Madonnas Kinder Stelle, 6, Estere, 6, Mercy, 13, und James, 13, das Mikrofon und sangen Elton Johns "Your Song" zu Ehren ihrer Mutter. Auch Tochter Lourdes, 22, war auf der Party mit dabei, schien aber das Ständchen verpasst zu haben. Sohn Rocco, 19, scheint nicht auf der Feier gewesen zu sein.

Danni Büchner

Wie sie das Vermächtnis von Jens aufs Spiel setzt

Danni Karabas + Jens Büchner
Nach dem Tod von Jens Büchner arbeitet seine Witwe Danni Büchner mit Hochdruck daran, die "Faneteria" und damit ihre Existenz am Leben zu erhalten. Doch das Café gerät immer häufiger in negative Schlagzeilen.
©Gala

Ein Tanz zum Geburtstag

Die stolze Mama hat auch ein Video von ihrer Tochter Mercy James und ihrem Sohn David gepostet, die einen beeindruckenden "Geburtstagstanz" für die Kamera aufführen. Das Talent für Tanz und Musik scheint in der Familie zu liegen.

Zu Essen gab es unter anderem Cacio e Pepe Pasta, Thunfischtartar, Pizza und Donuts. Die Tour startet am 12. September in New York. Geplant sind 83 Shows bis März 2020. Madonna wird auf dieser Tournee nur in kleineren Theatern und Konzertsälen auftreten.

Verwendete Quellen: PageSix, ETonline



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche