VG-Wort Pixel

Let's Dance 2019 Barbara Becker ist total nervös

Barbara Becker
Barbara Becker ist in der 12. Staffel von "Let's Dance" dabei
© Getty Images
Die erste Promi-Kandidatin steht fest: Barbara Becker wird ab Mitte März in der neuen "Let's Dance"-Staffel das Tanzbein schwingen. Im Interview verrät sie, was ihre Lieben davon halten

Ab 15. März wird auf RTL wieder das Parkett zum Glühen gebracht. Zum 12. Mal werden ausgewählte Promis beweisen, was in Sachen Salsa, Walzer und Tango in ihnen steckt. Jetzt steht mit Barbara Becker, 52, die erste Kandidatin fest.

Barbara Becker: "Let's Dance" sorgt für Aufregung 

Für die sportliche Ex-Frau von Boris Becker, 51, dürfte tanzen doch eigentlich kein Problem sein. Schließlich verdient sie seit Jahren mit Pilates- und anderen Fitnessprogrammen Geld. Doch genau das setzt Barbara Becker unter Druck. "Es ist ja wirklich Teil meines Jobs, fit zu sein oder eben Programme entwickelt zu haben oder eben die Leute an den Sport heranzuführen. Mit immer neuen Programmen zu sagen: 'Bewegt euch! Regt euch!' Es ist tatsächlich wirklich etwas anderes - Ballroom Dance oder Pilates", erklärt sie im Interview mit RTL.

Freund Juan unterstützt ihr Tanz-Programm

Auf die Unterstützung ihrer Familie kann sie sich verlassen. Ihr Freund Juan, der aus Argentinien stammt, drückt seiner Liebsten die Daumen. "Mein Freund findet das klasse", so Barbara und fügt lachend hinzu: "Wir hatten mal eine Tango-Stunde in Paris. Er kann's aber auch nicht. Wir sind dann Karussell fahren gegangen. Das war besser so".

Keine Angst vor Joachim Llambi

Eigentlich macht Barbara Becker vor einer Kamera nur Sachen, die sie schon gut kann. "Let's Dance" ist daher ein Sprung ins kalte Wasser. "Die Schritte müssen stimmen und man wird natürlich auch beurteilt. Das ist mir auch noch nicht passiert, dass man im Club dann irgendwie die Nummer hochgehalten und gesagt hat: 'Das war gut!'", so die zweifache Mutter. 

Vor Juror Joachim Llambi, 54, und seiner harten Kritik hat sie keine Angst. "Ich habe ihn noch nie gesehen, aber ich habe nur Positives über die Show gehört. Alle sagen mir: 'Freu dich drauf'", so Barbara Becker die erklärt, immer für eine Herausforderung bereit zu sein.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken