VG-Wort Pixel

"The Hills"-Star Lauren Conrad Sie ist zum zweiten Mal Mama geworden

Lauren Conrad
© Getty Images
Lauren Conrad ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das Geschlecht und den Namen ihres Babys verrät sie auf Instagram.

Lauren Conrad, 33, schwelgt im Baby-Glück. Die Familie des ehemaligen "The Hills"-Star hat sich um ein Mitglied vergrößert. 

Lauren Conrad: Ihr Sohn trägt einen ungewöhnlichen Namen

"Unser süßer Junge, Charlie Wolf Tell, ist da", verkündet die Designerin auf Instagram. Statt eines Fotos teilt sie eine Zeichnung ihrer Familie, auf dem sogar deren Hunde zu sehen sind. Gemeinsam mit ihrem Ehemann William Tell, 39, begrüßte Lauren bereits 2017 ihr erstes Kind, Sohnemann Liam James Tell, 2. Im April hatte Lauren ihre Schwangerschaft mit einem süßen Instagram Posting offiziell gemacht. Charlie trägt einen ungewöhnlichen zweiten Vornamen, aber in Hollywood sind ausgefallene Namen nichts Ungewöhnliches. Bestes Beispiel ist Kim Kardashian, 38. Deren jüngster Spross, ein Junge, heißt Psalm.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sie hatte Probleme mit dem Stillen

Nach der Geburt ihres ersten Sohnes lief nicht alles rund für Lauren Conrad. Rund vier Monate nach Liams Geburt konnte sie nicht mehr genug Milch produzieren. "Ich hatte den Eindruck, zu versagen", verriet sie dem US-Portal "People" diesen Sommer. "Ich habe mich geschämt und als schlechte Mutter gefühlt". Bei der Vorbereitung auf Baby Nummer zwei überließ sie nichts dem Zufall und kauften Liam sogar eine Babypuppe, um ihn auf die Ankunft seines Brüderchens einzustimmen.

Verwendete Quellen:Instagram, People

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken