Kristen Wiig (46): Sie hat Zwillinge bekommen

Kristen Wiig hat großen Grund zur Freude: Die Schauspielerin wurde zum ersten Mal Mutter. Ihre Zwillinge wurden von einer Leihmutter ausgetragen. 

Ihren Fans ist sie hauptsächlich als Ulknudel aus Komödien wie "Brautalarm" und der Comedy-Serie "Saturday Night Live" bekannt, doch jetzt hat Kristen Wiig eine ernstere Rolle übernommen. Die 46-Jährige ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Kristen Wiig: Leihmutter trug Zwillinge aus

Wie US-Medien berichten, ist die Schauspielerin seit diesem Jahr Mutter von Zwillingen. Die Babys seien von einer Leihmutter ausgetragen worden, schreiben "US Weekly" und "Eonline". Die frischgebackene Mama hat die News bisher nicht bestätigt. Mit dem Schauspieler Avi Rothman ist sie seit letztem Jahr verlobt. 
Im Mai hatte Kristen Wiig bei einem Auftritt bei "Saturday Night Live" angedeutet, Mutter geworden zu sein. "Ich weiß nicht, ob ich meine Mutter die ersten 45 Jahres meines Lebens genug wertgeschätzt habe", sagte sie damals und weiter: "Aber dieses Jahr bin ich ihr besonders dankbar, denn sie hat mir so viel beigebracht und mich darauf vorbereitet, selbst Mutter zu werden."

Sylvie Meis

Sie hat Sohn Damián nach Dänemark gebracht

Sylvie Meis
Sylvie Meis möchte, dass ihr Sohn Damián seine Träume erfüllt.
©Gala

Verwendete Quellen: US Weekly, Eonline

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche