VG-Wort Pixel

Kim Kardashian "North muss jeden Tag ihr Bett machen"

Kim Kardashian + Tochter North West
Kim Kardashian + Tochter North West
© Getty Images
Kim Kardashian kann es sich leisten, ihren Kindern jeden Wunsch zu erfüllen. Trotzdem legt sie bei der Erziehung von Tochter North Wert auf Disziplin

Kim Kardashian, 37, und Kanye West, 41, haben mit der Erziehung ihrer drei Kinder aller Hände voll zu tun. Ihre älteste Tochter North feierte erst vor ein paar Tagen ihren fünften Geburtstag und gönnte sich einen Ausflug mit Mama nach New York.

Kim Kardashian: Sie plaudert über Töchterchen North

Kim Kardashian beteuert jetzt im Interview mit "ET", dass es ihr trotz Wohlstand wichtig ist, ihrer Tochter Disziplin beizubringen. Die zahlreichen Geschenke, die North zum Geburtstag bekommen hat, muss sie sich erstmal erarbeiten. "Wir haben eine Aufgaben-Liste", erzählt Kim. "North muss ihr Bett machen und mit dem Hund rausgehen. Bevor sie ein Geschenk bekommt, muss sie erst was dafür tun." Letztendlich erhalte ihre Tochter gar nicht so viele Geschenke, wie man meinen könnte, erklärt der Reality-Star.

Saint und Baby Chicago stehen sich sehr nah

Als älteste Schwester ist North sowas wie der Aufpasser für Bruder Saint, 2, und Schwester Chicago, 5 Monate. "Sie versteht sich mal mehr und mal weniger gut mit ihren jüngeren Geschwistern", verrät Kim Kardashian. Dafür gibt es ein besonderes Band zwischen den beiden Jüngsten. "Saint und das Baby haben so eine süße Verbindung. Ich wüsste nicht, was das toppen könnte", schwärmt die Dreifachmama. 

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken