Khloe und Kim Kardashian: Fans beschimpfen sie als "Rabenmütter"

Weil Neu-Mama Kim, die hochschwangere Khloe und Kourtney Kardashian für einen Fun-Trip nach Japan reisten, bekamen sie von wütenden Fans viel Gegenwind

Khloe und Kim Kardashian

Khloe Kardashian, 33, ist im achten Monat schwanger. Bevor sie ihr Kind zur Welt bringt, überredete sie ihre Schwestern Kim, 37, und Kourtney, 38, zu einem letzten gemeinsamen Spaß-Trip. Doch nicht etwa zu einem Girls-Abenteuer innerhalb ihres Heimatstaates Kalifornien. Das Geschwister-Trio reiste mal eben nach Japan! Ein 12-Stunden-Flug von Los Angeles. Viele Fans haben dafür kein Verständnis so kurz vor der Geburt - und machten ihrem Entsetzen und Unverständnis auf den Instagram-Auftritten der Kardashians mächtig Luft. 

Khloe Kardashian: 12 Stunden Flug im 8. Schwangerschaftsmonat

Ärzte raten schwangeren Frauen dazu, spätestens nach der 36. Schwangerschaftswoche nicht mehr zu fliegen. Viele Experten sehen in Langstreckenflügen nach der 25. Schwangerschaftswoche eine Gefahr für das Kind. Viele Fans des Kardashian-Clans scheinen diese Meinung zu teilen. "Warum riskierst du das?", schreibt ein erzürnter Fan auf Facebook. "Was ist wenn dein Kind früher kommt und du in Japan bist, weit weg von den Ärzten in LA", schreibt ein anderer. Einige User bezeichnen Khloe gar als "Dumm und unverantwortlich". Khloe hatte sich zuletzt immer wieder auf Social Media darüber geäußert, wie schwierig ihre Schwangerschaft bislang verlaufen ist. "Wieso tut man sich dann einen Trip nach Japan an?", fragt ein Fan ziemlich berechtigt. 

Auch Kim erntet einen Shitstorm von den Fans

Aber auch gegen Schwester Kim richten sich die kritischen Kommentare. Kim hat erst am 15. Januar ihre Tochter Chicago in ihrem Leben willkommen geheißen. Die Kleine wurde zwar von einer Leihmutter ausgetragen, aber viele Fans sind der Meinung, eine Mutter sollte ihr Neugeborenes nicht alleine lassen so kurz nach der Geburt. Fast so als hätte sie die Reise nach Japan schon bereut, postete Kim ein Foto auf Instagram. Sie liegt erschöpft auf dem Bett und beklagt sich über einen schlimmen Jetlag, der ihr den Schlaf raubt. Zahlreiche Fans haben dafür nur ein Kopfschütteln und abfällige Kommentare übrig. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Jennifer Lawrence über Kim Kardashian

"Es ist eher eine einseitige Freundschaft!"

Jennifer Lawrence und Kim Kardashian 
Sehen Sie sich im Video das Verhältnis von Kim Kardashian und Jennifer Lawrence an
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche