VG-Wort Pixel

"Da habe ich geweint" Katie Holmes verrät private Details zu Tochter Suri Cruise

Katie Holmes + Suri Cruise
Katie Holmes + Suri Cruise
© Getty Images
Katie Holmes gewährt in einem Interview einen seltenen Einblick in ihr Leben mit Tochter Suri Cruise.

Katie Holmes, 41, und ihre Tochter Suri, 13, aus der Ehe mit Tom Cruise, 57, sind ein Herz und eine Seele. Im Interview mit "InStyle" plauderte die Schauspielerin ausführlich über das Leben mit ihrem einzigen Kind.

Katie Holmes: Nach der Scheidung von Tom Cruise war der Druck enorm groß

Nach der Scheidung von Tom Cruise zog Katie 2012 mit ihrer Tochter nach New York. Eine schwierige Zeit, in der sie oft von Paparazzi verfolgt wurde. "Das war intensiv. Es gab einige komische Momente, wenn wir zusammen unterwegs waren", so die Schauspielerin. Sie habe viel Unterstützung von fremden Menschen erhalten, sagte sie. "Einmal habe ich geweint, so gerührt war ich, als ein Taxifahrer mir dabei half, die schlafende Suri aus dem Taxi ins Haus zu bringen", so Katie, die sich auf dem Cover der "InStyle" ungewohnt sexy zeigt. 

Suri Cruise soll stark und selbstbewusst sein

Auch über ihre Tochter und deren Erziehung sprach Katie. Ihr Ziel sei es, die 13-Jährige zu einem stolzen, selbstbewussten Menschen zu machen, sagte sie. "Sie hat eine starke Persönlichkeit. Wenn sie sich für eine Sache interessiert, arbeitet sie bis zum Umfallen daran und dann macht sie sich an das nächste. Sie ist sehr konzentriert und arbeitet hart", so die stolze Mama. Um den Paparazzi zu entkommen, sei sie früher teilweise schon um sechs Uhr morgens mit Suri in den Park gegangen. "Ich habe ein Video gesehen, auf dem sie den Fotografen zuwinkt - und das mit gerade mal zwei Jahren", so Katie über Suri und weiter: "Sie war schon immer etwas Besonderes."

Verwendete Quelle:JustJared



Mehr zum Thema


Gala entdecken