VG-Wort Pixel

Kate Hudson Ihr Sohn Ryder ist ganz vernarrt in Baby Rani

Kate Hudson mit ihrem Sohn Ryder Robinson
Kate Hudson mit ihrem Sohn Ryder Robinson
© Getty Images
Die Geburt ihrer Tochter Rani scheint Kate Hudsons ganze Familie glücklich zu machen. Besonders ihr ältester Sohn Ryder nimmt seine Pflichten als großer Bruder sehr ernst

Mit der Geburt ihrer Tochter Rani Anfang Oktober ging für Kate Hudson, 39, ein Traum in Erfüllung. Nach den Söhnen Ryder, 14, und Bingham, 7, freute sich die Schauspielerin, endlich ein Mädchen begrüßen zu dürfen. 

Kate Hudson: Sohn Ryder kümmert sich rührend um Rani

Und nicht nur die stolze Mama ist ganz verliebt in ihren Nachwuchs. Auch ihr Sohn Ryder aus der Ehe mit Musiker Chris Robinson scheint nicht genug von seiner kleinen Schwester kriegen zu können. Auf seinem Instagram-Profil teilt der Teenager eine Reihe süßer Fotos, die ihn gemeinsam mit Rani zeigen. Ryder hält das Baby auf dem Arm und bespaßt es, indem er lustige Grimassen schneidet.

Entspanntes Familienglück mit dem Baby

"Kate liebt ihr neues Leben mit ihrer Tochter", verriet ein Insider gegenüber dem US-Portal "Eonline". "Sie hat sich schnell an das Leben mit einem Baby gewöhnt und genießt es, all die neuen Produkte ausprobieren zu können." Wenn die Schauspielerin mit ihrer Tochter beschäftigt ist, kümmert sich ihr Freund Danny Fujikawa, 32, um seine Stiefsöhne Ryder und Bingham. Und falls Kate und Danny mal einen Babysitter brauchen, wird sich Ryder sicherlich freiwillig melden.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken