Karlie Kloss: Sie wird die Nachfolgerin von Heidi Klum

Nach 16 Jahren “Project Runway” verlässt Heidi Klum die erfolgreiche TV-Show. Model Karlie Kloss wird ihre Nachfolgerin als Moderatorin auf der Suche nach neuen Mode-Talenten

Model , 26, hat große Fußstapfen zu füllen. Sie wird die neue Moderatorin der amerikanischen TV-Serie “Project Runway”. Heidi Klum hat die Show sehr erfolgreich 16 Jahre lang moderiert, in der Nachwuchs-Modedesigner gesucht werden, die eine Chance bekommen ihr Talent zu beweisen. Heidi hat moderiert und war zugleich in der Jury. 

Heidi Klum sagt: Auf Wiedersehen!

Für gibt es angeblich bald eine neue Serie, Gerüchten zufolge entwickelt sie schon wieder etwas Neues. In “Project Runway” ist jede Woche ein Designer von der Jury abgewählt worden und Heidi hat ihre deutsche Verabschiedung  “Auf Wiedersehen” durch die Serie auch in den USA sehr bekannt gemacht.

Karlie Kloss: "Ich könnte nicht glücklicher sein!"

Karlie Kloss freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe. “Ich bin mit “Project Runway” aufgewachsen und ich könnte nicht glücklicher sein,” so das Model in einem Interview mit dem “Hollywood Reporter”.

Karlie hat derzeit nicht nur beruflich, sondern auch im Privatleben einiges zu planen. Denn im Juli hat sie sich mit , 33, verlobt. Joshua  ist der kleine Bruder von , 37, der Mann von , 36.  Wann ihre Hochzeit stattfinden wird, hat Karlie noch nicht verraten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Karlie Kloss

Herzogin Meghan inspiriert ihr Brautkleid

Für Karlie Kloss ist Herzogin Meghan ein Vorbild in Sachen Hochzeitslook

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche