Jessica Biel + Justin Timberlake: Insider verrät: So steht es um ihre Ehe

Justin Timberlake wurde händchenhaltend mit einer Kollegin gesichtet. Was bedeutet das für seine Ehe mit Jessica Biel? Ein Insider klärt auf. 

Jessica Biel + Justin Timberlake

Diese Bilder gingen um die Welt. Justin Timberlake, 38, wurde in New Orleans dabei erwischt, wie er mit Co-Star Alisha Wainwright, 30, in einer Bar Händchen hielt. Der Sänger wirkt auf einem Video des Abends schwer angetrunken. Seine Ehefrau Jessica Biel, 37, war nicht dabei. Sie kümmerte sich zuhause in Los Angeles um den gemeinsamen Sohn Silas, vier Jahre. 

Justin Timberlake: Alles war ganz harmlos

Ein Insider, der bei Justins Partyabend dabei war, betonte gegenüber "Eonline", dass alles ganz harmlos gewesen sei. Diese Linie vertreten auch Justin und Jessica, so scheint es. "Sie spielen das herunter und tun es mit einem Lachen ab", so die Quelle. "Es war aber tatsächlich nicht angebracht. Jede Ehefrau würde sich in so einer Situation komisch vorkommen". Der Sänger habe zu viel getrunken und sich einfach von den Ereignissen mitreissen lassen, heißt es. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass es Untreue-Gerüchte um das ehemalige "NSYNC"-Mitglied gibt.

Jessica Biel + Justin Timberlake

Nach Fremd-Turtelei: Ist ihre Ehe schon länger in Gefahr?

Jessica Biel und Justin Timberlake

Er wird um die Ehe mit Jessica Biel kämpfen

Justin weiß allerdings, was er an seiner Frau hat und scheint seinen Ausrutscher zu bereuen. "Ihre Ehe wird das überleben", so der Insider. "Justin fühlt sich schlecht und wird alles tun, um es wieder gut zu machen". Seine Familie sei sehr wichtig für den Amerikaner, der seit 2012 mit Jessica Biel verheiratet ist. Am Montag (25. November) war Justin zurück am Set und arbeitete weiter an seinem neuen Film "Palmer", in dem Alisha Wainwright ausgerechnet seine Freundin spielt. 

Verwendete Quelle: Eonline

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche