Justin Bieber: Verstörender Geburtstagsgruß an die Mutter

Justin Biebers Mutter Pattie Mallette feierte am 2. April ihren 44. Geburtstag. Ihr Sohnemann gratulierte auf Instagram mit einem Foto aus seiner Kindheit - und einer verstörenden Botschaft

Justin Bieber und seine Mutter Pattie Mallette

In frühen Interviews bezeichnete Justin Bieber, 25, seine Mutter noch als seine große Heldin. Weil er ihr einen Urlaub ermöglichen wollte, fing er an in seinem kanadischen Heimatort Stratford auf der Straße zu singen. Sie stellte seine ersten Videos online, Bieber wurde entdeckt und schließlich weltberühmt. Doch die Beziehung zur Mutter bekam tiefe Risse, nachdem der Sänger immer wieder negative Schlagzeilen machte und sich mit den falschen Leuten umgab. Nun feierte Pattie Mallette ihren 44. Geburtstag, Justin gratulierte wenigstens über Instagram - doch nicht nur seine Mutter scheint irritiert zu sein über die Nachricht. 

Justin Bieber und Pattie im Clinch?

Auf seinem Instagram-Auftritt postete Justin Bieber ein Foto aus seiner Kindheit, dass ihn kuschelnd mit seiner Mutter Pattie zeigt. "Happy Birthday Mama. Du wirst geschätzt", schrieb er etwas distanziert wirkend darunter. Gefolgt von einer Textzeile aus dem Song "Dear Mama" des verstorbenen Rappers Tupac Shakur (†): "Als ich jung war, hatten meine Mama und ich Streit. Mit 17 hat sie mich auf die Straße gesetzt. Zwar dachte ich damals ich würde ihr Gesicht nie wieder sehen. Aber es gibt keine Frau, die jemals den Platz meiner Mutter einnehmen könnte. Von der Schule geflogen, hatte Angst nach Hause zu gehen. Ich war dumm. Habe mit den großen Jungs alle Regeln gebrochen". 

Herzlichkeit sieht anders aus

Justin Bieber scheint mit der Textzeile auf seine eigenen dunklen Momente in der Vergangenheit anzuspielen, die ihm immer wieder Ärger einbrachten. Und die Beziehung zu seiner Mutter abkühlen ließ. Pattie Mallette reagierte auf die Geburtstagsgrüße ihres Sohnes jedenfalls etwas irritiert. "Ummm ... Tupac-Songtext? Was für ein Zufall. Danke, denke ich mal? Ich liebe dich!", schrieb sie als Kommentar unter das Foto. Mallette schien nicht ganz sicher zu sein, ob der Gruß tatsächlich herzlich gemeint ist. Und auch einige Fans spekulierten wie es aktuell um die Beziehung zwischen Justin und Pattie steht, nachdem er nicht mal ein "Love you" oder ein Herz-Emoji in seine Nachricht einfügte. Herzlichkeit sieht anderes aus. Verwendete Quellen: US Weekly, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren: 

Knutsch-Alarm bei Justin Bieber

Geht es ihm wieder besser?

Justin Bieber
Geht es Justin wieder besser? Seine aktuellen Instagram-Videos lassen die Fans hoffen.
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche