Justin Bieber: Er warnt vor dem Ruhm

Justin Bieber wendet sich in einer ernsten Ansprache an seine Fans und warnt vor dem vermeintlich glamourösen Promi-Leben

Justin Bieber ist gerade mal 24 Jahre alt und hat innerhalb weniger Jahre so viel Geld verdient, dass er sich getrost zur Ruhe setzen könnte. Teure Autos, große Häuser und edle Urlaube - kein Problem für Justin. Doch jetzt warnt der Sänger vor dem Ruhm. 

Justin Bieber: "Unser Leben ist nicht besser als eures"

Auf Instagram teilt Justin eine Nachricht, die deutlicher nicht sein könnte: "Hey ihr da draußen, lasst euch nicht eine Sekunde lang von dem Glamour-Leben der Celebrities auf Instagram täuschen. Ich verspreche euch: Ihr Leben ist nicht besser als eures." Da Justin selbst eine Berühmtheit ist, der sein Glamour-Leben auf Instagram teilt, wirft diese Nachricht bei seinen Fans natürlich Fragen auf.

Die Fans sind verwundert

Justins Fans sind mit dieser Analyse nicht unbedingt einverstanden. "Ich glaube, man kann alles haben und glücklich sein, oder gar nichts haben und trotzdem glücklich sein. Das kommt auf die Perspektive an", kommentiert ein User. Andere fragen sich, ob es Justin gut geht. Der Sänger hat zuletzt immer wieder leicht verwunderliche Fotos gepostet. Einmal war er als Frau verkleidet und einmal schrieb er zu einem Foto, auf dem er beim Joggen zu sehen war, dass er vor dem Teufel davonlaufe. 

Schockierender Auftritt

Ist Justin Bieber seelisch am Ende?

Justin Bieber Mitte März 2018 in Los Angeles
Eigentlich wollte Justin Bieber seinen Kumpel Patrick Schwarzenegger bei dessen Filmpremiere unterstützen – doch statt guter Laune verbreitete er Trübsal.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche