Joey Fatone: Justin wird ein toller Vater

"‘N Sync"-Kollege Joey Fatone glaubt an Justin Timberlakes Vater-Qualitäten und reiht sich damit in die Lobesbekundungen seiner Familie ein

Justin Timberlake, 33, und Joey Fatone, 37, haben ihr halbes Leben miteinander verbracht. Seit sie vor 20 Jahren mit der Boy-Band "‘N Sync" weltberühmt wurden, verbindet die beiden eine enge Freundschaft. Da ist es natürlich klar, dass sich Fatone riesig freute, als er erfuhr, dass sein Kumpel und dessen Ehefrau Jessica Biel, 32, ihr erstes Kind erwarten. "Er war schon immer super im Umgang mit Kindern", erzählte der Ex-Band-Kollege dem "People"-Magazin und prognostiziert weiter: "Er wird ein großartiger Vater sein! Ich denke, er wird genau wissen, wie er das anzupacken hat."

Fatone ist selbst Vater von zwei Kindern und sollte deswegen die nötige Expertise haben, das beurteilen zu können. "Ich habe mitbekommen, wie er mit seinem jüngeren Stiefbruder umgeht", so der ehemalige Boygroup-Star weiter. "Er kümmert sich fürsorglich um Steven." Dass Justin ein absoluter Familien-Mensch ist, ist kein Geheimnis. Besonders zu seiner Großmutter Sadie Bomar hat der Sänger ein inniges Verhältnis. Die pries ihren Enkel bereits im vergangenen Jahr als "großartigen Vater" an und gab auch seiner Ehe mit Jessica den Segen: "Sie wollen beide eine große Familie, das ist wunderbar. Sie sind ein so liebenswertes Paar", sagte die alte Dame der britischen "Grazia".

Felix Neureuther

"Gar nicht so einfach mit einem kleinen Wirbelwind"

Felix Neureuther
Felix Neureuther will eigentlich nur eine Aufgabe erklären. Doch dabei hat er nicht mit Tochter Matilda gerechnet.
©Gala

Noch haben Jessica und Justin die Schwangerschaft nicht offiziell bestätigt. Die Schauspielerin versteckt allerdings in letzter Zeit verdächtig ihren Bauch unter weiter Kleidung. Sie soll angeblich bereits im vierten Monat sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche