Jörg Kachelmann: "Ich kriege mein Leben zurück"

Fast zehn Jahre nach dem erlogenen Vergewaltigungsvorwurf einer Ex-Geliebten und dem darauffolgenden Prozess kehrt Jörg Kachelmann ins Fernsehen zurück 

Heute Abend (4. Januar) wird Jörg Kachelmann, 60, zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder die Talk-Sendung "Riverboat" (MDR) moderieren. Gemeinsam mit seiner Kollegin Kim Fisher, 49, empfängt er unter anderem den Kabarettisten Rüdiger Hoffmann und die Schauspielerin Adele Neuhauser. 

Jörg Kachelmann: Er hat jahrelang auf das Comeback hingearbeitet

Der ehemalige TV-Meteorologe hat angeblich viele Jahre auf diesen Moment hingearbeitet. "Ich kriege mein Leben zurück", sagte Jörg Kachelmann im Interview mit "Zeit". Für ihn sei das Comeback eine besondere Genugtuung, denn: "Manche haben meine Fernsehabwesenheit wie eine Monstranz vor sich hergetragen." Aufgrund eines erlogenen Vergewaltigungsvorwurf einer Ex-Geliebten musste der Schweizer 2010 vor Gericht. Er wurde 2011 freigesprochen. Seine Karriere schien trotz des Freispruchs einen Knick erlitten zu haben.

Verzweifelte Tränen

Hilaria Baldwin verkündet Fehlgeburt auf Instagram

Hilaria Baldwin: Fehlgeburt
Hilaria und Alec Baldwin: Für die beiden ist es dieses Jahr der zweite Schicksalsschlag, den sie erleiden mussten.
©Gala

TV-Comeback des Jahres

Jörg Kachelmann kehrt ins TV zurück

TV-Comeback des Jahres: Jörg Kachelmann kehrt ins TV zurück

Kritik hat ihn angetrieben

Doch Jörg Kachelmann gab nicht auf. Er erklärte, dass es besonders seine Kritiker waren, die ihn antrieben, wieder auf dem Bildschirm zu erscheinen. Die Aussage "Wenigstens darf er nicht mehr ins Fernsehen!" habe er sich immer wieder anhören müssen, so der Moderator, der dafür kämpfte, seinen Ruf wiederherzustellen. Das ist ihm nun scheinbar gelungen. Viele Zuschauer dürften bei "Riverboat" heute Abend nicht nur wegen der Gäste, sondern auch wegen des neuen altbekannten Moderators einschalten.
Das könnte Sie auch interessieren:

Dschungelcamp 2019

Offiziell! Das sind die zwölf Kandidaten

Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind 2019 im australischen Dschungel wieder dabei

Verwendete Quelle: Welt

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche