Jennifer Lopez: Einen eigenen Feiertag zum Geburtstag

Jennifer Lopez ist 50 geworden. Von der Stadt Miami bekam sie an ihrem Geburtstag den goldenen Schlüssel der Stadt und einen eigenen Feiertag, den “Jennifer Lopez Tag”.

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk. An ihrem 50. Geburtstag bekam Jennifer Lopez nicht nur den goldenen Schlüssel der Stadt Miami, sondern auch ihren eigenen Feiertag. Ab sofort ist am 24. Juli immer der „Jennifer Lopez Tag“. Was für eine besondere Ehre. Ihr Verlobter, der ehemalige Profi-Baseballer, Alex Rodriguez, 43, war bei der feierlichen Übergabe mit dabei.

Jennifer Lopez: Sie bekommt ihren eigenen Feiertag

Der goldene Schlüssel wurde J-Lo in Cape Coral im Haus von Alex Rodriguez vom Bürgermeister der Stadt Miami Beach übergeben. "Dieser Schlüssel ist nicht für deine erstaunliche Karriere und all die Fähigkeiten, die du in so vielen Bereichen hast," sagte Bürgermeister Dan Gelber bei der Präsentation. "Sondern weil das, was du für unsere Gemeinschaft getan hast, bemerkenswert ist." Die Initialen “JL” sind in dem goldfarbenen Schlüssel eingraviert. Jennifer Lopez ist bekanntlich aus der Bronx, New York aber nennt Miami schon lange ihre zweite Heimat. Über die Jahre hat Jennifer Lopez immer wieder gerne ihre Musikvideos in Florida gedreht.

Kate Beckinsale

Das machte die Stadt München mit ihr

Kate Beckinsale
Kate Beckinsale gab auf dem roten Teppich zu, dass sie noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung ist. Wobei ... die Stadt München brachte sie zum Umdenken.
©Gala

Es ist eine große Ehre

"Das ist natürlich eine große Ehre", sagte Lopez. "Es ist so überwältigend, an diesem Punkt in meinem Leben zu sein und solche Anerkennungen zu bekommen. Ich wollte einfach nur immer mein Bestes geben. Ich bin gerührt," so Lopez nach der Zeremonie. Ihre Geburtstagsparty mit über 250 Gästen soll im Haus von Gloria Estefan , 61, stattgefunden haben, auf Star Island, bei Miami. Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben sich im März 2019 nach 2 Jahren Beziehung verlobt. Wann die Hochzeit stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen: Sun Sentinel, Page Six, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche