Jennifer Lopez: Nackedei-Fotos sorgen für Aufregung

Jennifer Lopez wird im kommenden Jahr 50 - was die Power-Frau nicht davon abhält, ihre knackigen Kurven freizügig zu präsentieren. Für ein Magazin ließ das Multitalent sich halbnackt fotografieren

Nur mit einem grünem Umhang bekleidet hat sich Jennifer Lopez, 49, für das Magazin "Instyle" fotografieren lassen. Und präsentiert dabei ihren makellosen Körper mit allen Kurven! Und die können sich sehen lassen. Das Alter scheint an JLo fast spurlos vorbei gegangen zu sein. 

Jennifer Lopez posiert halbnackt

Fotograf Anthony Maule knipste Jennifer Lopez für das amerikanische Modemagazin in sehr aufreizender Pose. Und die Sängerin, Schauspielerin und erfolgreiche Geschäftsfrau, die im Juli des kommenden Jahres 50 wird, scheint selbst auch ziemlich stolz zu sein auf ihren Killer-Body. "Ich habe mich gut um mich selbst gekümmert - und das sieht man", sagt Lopez dem Magazin in dessen Dezember-Ausgabe. 

View this post on Instagram

December 2018 @instylemagazine

A post shared by Jennifer Lopez (@jlo) on

Weibliche Kurven in der Familie normal

Jennifer Lopez verrät "Instyle" zudem einige ihrer Schönheits-Tipps. Demnach trinkt sie keinen Kaffee und nur selten Alkohol. Und JLo schwört auf viel Schlaf. Spätestens um 22 Uhr ist die gebürtige New Yorkerin täglich im Bett. Und sie trainiert ihren Körper regelmäßig indem sie gerne joggt und Gewichte stemmt. Weibliche Kurven sind für Lopez etwas ganz normales, "in meiner Familie werden sie gerne gesehen und gehören zu unserer Kultur", sagt sie. Ihr Freund, der Baseball-Star Alex Rodriguez, wird sicher nichts dagegen haben. Verwendete Quellen: Instyle

Das könnte Sie auch interessieren: 

Der Po der Stars

Hallöchen, Popöchen!

Erkennen Sie, welcher schöne Star-Spross hier seine knackige Kehrseite für Instagram in Szene setzt? Dieser Po gehört Ireland Baldwin, der 23-jährigen Tochter von Kim Basinger und Alex Baldwin. 
Graziler als diese Schönheit kann man wohl kaum in einen Pool steigen. In Marrakesh gönnt sich Mandy Bork eine kleine Abkühlung und setzt ihren knackigen Po für dieses Urlaubsfoto in Szene.
Heiße Aussichten am Strand von Miami: In superknappen Bikinis steigt dieses Badenixen-Trio ins Meer und gönnt sich eine Abkühlung. Hinter diesen Schönheiten verbergen sich die Models Winnie Harlow, Jasmine Sanders und Danielle Herrington, die alle drei wissen, wie sie ihre hübsche Kehrseite am besten einzusetzen haben.
Oh là là! Curvy-Model Angelina Kirsch urlaubt gerade auf den Malediven und schickt ihren Followern einen Urlaubsgruß der besonderen Art. Kein Photoshop, kein Filter – das kommt bei ihren Fans auf Instagram besonders gut an. 

222


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche