VG-Wort Pixel

Sorge um Jennifer Lawrence Erster Auftritt nach Trennung von Darren Aronofsky

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence
© Splashnews.com
Zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer Trennung von Regisseur Darren Aronofsky zeigt sich Jennifer Lawrence in der Öffentlichkeit. Sie wirkt sehr blass und schmal

Die Meldung schlug ein wie eine Bombe und scheint wahr zu sein: Mittlerweile schreiben mehrere amerikanische Promi-Portale, dass Jennifer Lawrence, 27, und Darren Aronofsky, 48, getrennt sind. Gerade mal ein Jahr hielt die Beziehung.

Überraschende Trennung 

Das Beziehungsaus überrascht viele, weil die "Hunger Games"-Darstellerin im August noch von ihrem Freund geschwärmt hatte: "Ich hatte schon Beziehungen, in denen ich einfach verwirrt war. Bei ihm bin ich nie verwirrt." Sogar Hochzeitsgerüchte machten bereits die Runde.

Jennifer Lawrence unterwegs in New York

Jetzt gibt es das erste Foto von Jennifer Lawrence als Single. "PageSix.com" hat es veröffentlicht. Jennifer ist darauf kaum zu erkennen. Ohne Make-up und mit Sonnenbrille im Gesicht geht sie mit ihrem Hund Gassi. Ein breitkrempiger Hut, der bis zu den Augenbrauen hinuntergezogen ist, soll sie wohl vor neugierigen Blicken schützen. Blass und sehr schmal wirkt die Blondine unter ihrem eindeutig zu großen Wintermantel. Die Trennung scheint sie schwer mitzunhemen.

Auch Jennie Garth ist wieder Single. Die Schauspielerin trennte sich nach drei Jahren Ehe von Dave Abrams:

cob-la Getty Images

Mehr zum Thema


Gala entdecken