Jennifer Garner: Zieht sie mit den Kindern aufs Land?

Jennifer Garner wuchs in West Virginia auf und träumte immer wieder davon, auch die eigenen Kinder in einer ländlicheren Umgebung aufwachsen zu lassen. Macht sie ihren Traum jetzt wahr und zieht weit weg von Hollywood und Ben Affleck?

In der aktuellen Ausgabe der amerikanischen Zeitschrift “Southern Living” zeigt sich Jennifer Garner, 46, als Cowgirl. Wie kommt’s? Aufgewachsen ist die Schauspielerin im US –Bundesstaat West Virgina, einem sehr ländlichen Teil Amerikas. “Als ich nach New York gezogen bin, hat mir anfangs die Hand wehgetan. Ich habe allen Leuten immer gewunken, so bin ich aufgewachsen,”  sagt Jennifer Garner im Interview. Jennifers Mutter, Patricia, besitzt noch die Farm in Oklahoma, auf der sie selbst aufgewachsen ist. 

Jennifer Garner auf dem Titel des "Southern Living" Magazins

"Ich bin das Kind einer Bauerntochter"

Auf der Farm der Mama sind die Fotos des Magazin entstanden. Der Hof soll jetzt wieder richtig auf Vordermann gebracht werden. Jennifer Garner will dort Obst und Gemüse anbauen und bei der ersten Ernte wird es unter anderem Grünkohl und Blaubeeren geben. “Ich habe eine innige Beziehung zu diesem Land, es fühlt sich einfach richtig an. Wenn ich sage 'Ich fahre nach Hause in den Süden', dann meine ich das hier. Ich bin das Kind einer Bauerntochter.”

Ein Haus auf dem Land?

Die Schauspielerin kann sich durchaus vorstellen auf einer Farm zu leben. “Ich hätte gerne mal ein Haus in West Virgina. Aber die Kinder sind so gerne bei Oma und Opa, da haben wir erst mal keine Eile.”  Jennifer Garner war es schon immer wichtig, ihre Kinder bodenständig zu erziehen und ihnen zu zeigen, wie Obst und Gemüse wächst. Und wie man es verarbeitet. In Los Angeles geht Jennifer gerne auf den Markt in Brentwood. Die Kinder, Violet, 12, Seraphina, 9, und Samuel, 6, sind oft mit dabei. Was Papa Ben Affleck, 46, wohl dazu sagen würde, wenn die Familie weit weg auf's Land ziehen würde? Die beiden Schauspieler haben sich 2015 getrennt, die Scheidung wurde im April 2017 eingereicht. 

Das könnte sich auch interessieren:

Ben Affleck

Ein neues Auto und keine Scheidung zum Geburtstag?

Ben Affleck

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche