Janni Hönscheid: Ehrliche Worte über ihre "Risiko"-Geburt

Janni Hönscheid macht auf Instagram werdenden Müttern Mut, sich trotz möglicher Komplikationen bei der Geburt nicht entmutigen zu lassen

Peer Kusmagk + Janni Hönscheid

Janni Hönscheid, 28, und Peer Kusmagk, 44, sind vor Freude gerade außer sich. Vor wenigen Tagen kam ihre Tochter Yoko auf die Welt. Gemeinsam mit ihrem Bruder Emil-Ocean, geboren im August 2017, hält die kleine Madame ihre Eltern auf Trab.

Janni Hönscheid: Sie stellte sich ihren Ängsten

Emil-Ocean musste per Not-Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Die Erfahrung traumatisierte Janni, die auf keinen Fall nochmal so eine gefährliche Geburt mitmachen wollte. Die Surferin weigerte sich, ihren Ängsten nachzugeben. Stattdessen setzte sie sich mit den Erlebnissen auseinander, um sie zu verarbeiten. "Eine natürliche Geburt nach einem Kaiserschnitt ist möglich, ganz egal, was alle sagen. Ganz egal, dass viele einen als 'Risiko' einstufen", schreibt die Zweifach-Mama auf Instagram und hat eine Nachricht an werdende Mütter: "Alles, was man sich vorstellen kann, ist möglich, folgt eurem Herzen und traut euch, das anzunehmen, wovor ihr vielleicht am meisten Angst habt." Für Janni gab es trotz anfänglicher Komplikationen ein Happy End: Sie durfte Yoko auf natürlichem Weg auf die Welt bringen.

Michelle Hunziker

"Ich kann es kaum abwarten, Aurora mit Babybauch zu sehen"

Michelle Hunziker und Aurora Ramazotti
©Gala

Janni Hönscheid über Geburt

"Ich lag in meinem eigenen Blut"

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk

Verzaubert von Töchterchen Yoko

In Sachen Geburt gäbe es kein richtig oder falsch, so die Ehefrau von Peer Kusmagk. "Nicht für jeden ist eine schwierige Geburt gleich traumatisch. Jede Mutter, jedes Kind, und jeder Weg zwischen ihnen und zueinander, ist ein ganz anderer", sagt sie und möchte allen Frauen, die ähnliches durchmachen Mut und Liebe schicken. Von ihrer Community gibt es viel Lob für die ehrlichen Worte. "Das sind ganz tolle Zeilen, die hier geschrieben sind. Genau so ist es, genau so", schreibt ein Fan. Viele Frauen freuen sich, dass Janni mit einem komplizierten Thema so offen umgeht. Janni selbst ist von Töchterchen Yoko ganz verzaubert, wie sie zugibt.

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche