VG-Wort Pixel

Jaime King Scheidung nach 13 Jahren Ehe

Jaime King
Jaime King
© Getty Images
Jaime King hat nach knapp 13 Jahren Ehe die Scheidung von Ehemann Kyle Newman eingereicht. Das Hollywood-Paar hat zwei Kinder. 

Wieder hat es eine Promi-Ehe erwischt. Jaime King, bekannt aus der Serie "Hart of Dixie" hat am Montag (18. Mai) in Los Angeles die Scheidung von dem Regisseur Kyle Newman, 44, eingereicht. 

Jaime King: Angst vor häuslicher Gewalt?

Das US-Magazin "People" berichtet, dass die 41-Jährige parallel zum Scheidungsantrag noch einen Antrag auf Schutz vor häuslicher Gewalt stellte. Eine genauere Erklärung, was dahinter steckt, gibt es nicht. Klar scheint aber, dass die Trennung nicht im Guten verlaufen ist. Die "Black Summer"-Darstellerin war 15 Jahre mit Kyle Newman liiert. Gemeinsam hat das Ex-Paar die Söhne James Knight, sechs, und Leo Thames, vier. Weder Jaime King noch Kyle Newman wollten die Scheidungs-News kommentieren, wie "People" berichtet.

Sorge um ihren Sohn

Erst vor ein paar Tagen hatte Jaime King süße Fotos ihrer Kids geteilt. "Ich habe so ein Glück, eure Mama zu sein", schrieb sie anlässlich des Muttertags. Letztes Jahr hatte die enge Freundin von Taylor Swift, 30, gestanden, dass ihr jüngerer Sohn mit einem schweren Herzfehler auf die Welt kam und im zarten Alter von 20 Wochen operiert werden musste. "Heute schaue ich meinen Sohn und sehe, wie stark er ist, aber wenn man ein Baby stillt, das die Folgen eines solchen Eingriffs am Körper trägt, fühlt sich das ganz anders an als sonst", sagte die zweifache Mutter. 2018 wurde ihr parkendes Auto von einem Mann angegriffen. Bei der Attacke trug ihr älterer Sohn leichte Verletzungen davon.

Verwendete Quellen: People, Instagram


Mehr zum Thema


Gala entdecken