VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan + Prinz Harry Weit weg von London wagen sie den Neustart

Eigentlich sollte der Umzug ins Frogmore Cottage bereits im März erfolgen, doch die umfangreichen Umbaumaßnahmen durchkreuzten die Pläne des Paares. 
Mehr
Herzogin Meghan und Prinz Harry finden in Windsor die Ruhe, die sie dringend brauchen

Seit knapp zwei Wochen dürfen Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, endlich ihren Sohn im Arm halten. Der kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor macht das Glück des Paares perfekt. Gemeinsam mit ihrem Baby verschanzen sich Meghan und Harry aktuell im Frogmore Cottage in Windsor und genießen jede Sekunde.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Der Kensington-Palast war ihnen "zu kalt"

Das Haus mit fünf Schlafzimmern liegt knapp 40 Kilometer von ihrem alten Wohnsitz im Kensington-Palast entfernt - und das ist dem Herzogspaar ganz recht. Meghan und Harry haben Frogmore Cottage zu einem kleinen Paradies umgebaut. "Ihr Zuhause ist so süß und warm", verriet ein Insider dem Online-Portal "People". "Die Energie in Windsor ist einfach viel besser als in Kensington. Für Harry und Meghan ist das ein totaler Neustart."  

Kommen Meghan und Archie mit nach Rom?

Am Freitag (24. Mai) fliegt Prinz Harry für einen gemeinnützigen Termin nach Rom. Er wird in der Ewigen Stadt an einem Polo-Match teilnehmen. Ob Meghan und das Baby mitkommen? Es wäre der perfekte Ausflug für die kleine Familie, spekuliert "People". Generell geht man davon aus, dass die frisch gebackene Mama zur Militärparade "Trooping the Colours" ihren ersten öffentlichen Termin wahrnimmt. Bis dahin will sie sich vermutlich ganz auf Baby Archie konzentrieren.

Verwendete Quelle:People

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken