Herzogin Meghan: Jetzt kommt der Neffe ins Fernsehen!

Herzogin Meghan bekommt keine Ruhe von ihrer amerikanischen Familie. Ihr Neffe Tyler Dooley kommt jetzt mit einer Reality Show ins Fernsehen

Erst das Drama mit ihrem Vater, Thomas Markle, 74, dann die Halbschwester Samantha Markle, 53, und jetzt kommt der Neffe! Herzogin Meghan, 37, hat mit ihrer amerikanischen Familie alle Hände voll zu tun. Ihr Neffe, Tyler Dooley, 25, ist der Sohn ihres Halbbruders Thomas Markle Jr. Tyler hat ein gut laufendes Cannabis Geschäft in Oregon, wo der Anbau und Verkauf der Pflanze legal ist. 

Er macht sein Geld mit Cannabis

Der Geschäftsname “Royally Grown” bedeutet soviel wie “königlich angebaut” und sagt damit schon viel aus. Aus dem königlichen Familienmitglied Kapital schlagen statt viel darüber zu reden, scheint bisher Tylers Devise gewesen zu sein. Das Geschäft betreibt Tyler mit seiner Mutter, Tracy Dooley, die Exfrau von Thomas Markle Jr.

Mit einer Reality Show ins TV

Jetzt kommt Tyler ins Fernsehen. In einer Show des Senders MTV, die in England gedreht wird, ist Tyler der einzige Amerikaner.

Die Serie heißt “The Royal World” und es geht um eine Gruppe von Leuten, die irgendwie, irgendwas mit den Royals zu tun haben oder selbst noch etwas hellblaues Blut in den Adern haben. In der Gruppe befinden sich unter anderem Aristokraten aus England, Russland, Österreich, Nigeria, Irland und Tyler Dooley aus den USA. Die Serie startet am 7. November.

Das könnte sie auch interessieren:

Prinz Harry + Meghan Markle

Überraschende Aussage über ihre Nachwuchsplanung

Herzogin Meghan, Prinz Harry
In einem Interview hat Liz Brewer, Etikette-Expertin, nun verraten, wie es mit der Nachwuchsplanung von Prinz Harry uns seiner Ehefrau Meghan aussieht.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche