VG-Wort Pixel

Meghan Markle Ganz entspannt am Hochzeitstag

Herzogin Meghan nimmt die Dinge leicht
Herzogin Meghan nimmt die Dinge leicht
© Getty Images
Serge Normant, der Meghan Markle für ihre Hochzeit frisiert hat, verrät, wie die Herzogin den Morgen erlebt hat

Meghan Markle, 36, sah an ihrem Hochzeitstag einfach wunderschön aus. Ihr Givenchy-Kleid passte wie angegossen und ihre Frisur saß perfekt. Nun verrät Serge Normant, der Frisör, der für das Haarstyling der Herzogin zuständig war, wie der Morgen mit Meghan ablief.

Meghan Markle: Total entspannt an ihrem großen Tag

"Es war ein total entspannter Morgen", verrät Serge Normant der amerikanischen "Glamour". "Wir hatten einfach eine schöne Zeit. Alles war sehr relaxed." Auch wenn viele Leute das kaum glauben mögen: Serge Normant beharrt darauf, dass alles ganz easy war. "Meghan ist eine sehr großzügige und entspannte Person. Sie hat sich verhalten wie jede andere Braut auch", so der Star-Frisör. Bei ihr fühle sich jeder gut aufgehoben. 

Serge Normant: Er macht auch Julia Roberts hübsch

Serge Normant erlebte eine sehr entspannte Meghan
Serge Normant erlebte eine sehr entspannte Meghan
© Getty Images

Serge Normant, der einen Salon in New York hat, ist es gewohnt, mit Promi-Damen zu arbeiten. Er ist unter anderem der Frisör von Julia Roberts, 50, und Sarah Jessica Parker, 53. Für die Frisur von Herzogin Meghan wollte er etwas Natürliches. "Meghan und ich haben vorher kurz darüber gesprochen", so der Haarstylist. "Wir wollten etwas Unkompliziertes, das zu ihrem Typ passt." Das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen.

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken