Herzogin Meghan: Sie überrascht mit einem Geständnis

US-Musiker Pharrell Williams äußert bei der Premiere der Disney-Neuverfilmung von "Der König der Löwen" in London seine Bewunderung für Herzogin Meghans und Prinz Harrys Beziehung. Die Reaktion der 37-Jährigen überrascht.

Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan hat es nicht leicht, wie sie gesteht.

Pharrell Williams (46, "Happy") hat sich gut vorbereitet auf seine Begegnung mit Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34. Zum Start der neuen Disney-Verfilmung begrüßen die Royals die Ehrengäste des Abends. Der Musiker und Produzent überzeugt direkt mit formvollendeten royalen Manieren und sorgt für den ersten herzhaften Lacher des Abends. Doch dann wird er ernst. Es scheint ihm ein Bedürfnis, dem Paar seine Bewunderung für ihre Beziehung im Licht der Weltöffentlichkeit auszusprechen.

"König der Löwen"-Premieren

Die Star-Looks vom roten Teppich

Beyoncé zeigt sich als Göttin in gold auf dem orangefarbenen Teppich. Ihr Kleid ist eine Sonderanfertigung von Cong Tri.
Die Sängerin zeigt an der Seite ihres Mannes Jay-Z viel Bein.
Herzogin Meghan von Kopf bis Fuß in schwarz gekleidet. Ihr Kleid ist von Jason Wu, ihre Clutch von Gucci.
Treffen der Mega-Stars: Herzogin Meghan mit Beyoncé und deren Ehemann Jay-Z.

28

Herzogin Meghan findet offene Worte

Herzogin Meghan scheint gerührt von den sensiblen Worten des erfolgreichen Rappers. Sie bedankt sich für die warmen Worte und lässt sich zu einem überraschenden Geständnis hinreissen. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche