Prinz Harry + Herzogin Meghan: Das steckt hinter ihrem glücklichen Lächeln

Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen vor Glück auf ihren Hochzeitsfotos. Der Fotograf des Paares verrät, was es damit auf sich hat

Prinz Harry + Meghan Markle am Tag ihrer Hochzeit

Die offiziellen Hochzeitsporträts von Herzogin Meghan, 36, und Prinz Harry, 33, sind wunderschön geworden. Nun verrät der Fotograf des Paares, wie er es geschafft hat, sogar die Kinder bei Laune zu halten.

Sogar Prinz George und Prinzessin Charlotte strahlen

Auf den offiziellen Hochzeitsporträts von Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen alle glücklich in die Kamera. Sogar die zehn Kinder auf dem Foto, darunter Prinz George, 4, und Prinzessin Charlotte, 2, sind bester Dinge. Der Fotograf Alexi Lubomirski verrät nun, wie er die Rasselbande bei Laune gehalten hat. „Als wir mit den Fotos angefangen haben, waren die Kinder unruhig und einige haben geweint“, so Alexi Lubomirski zu „People Magazine“. „Dann habe ich gemerkt: Das magische Wort ist ‚Smarties’. Mit den Schokolinsen haben wir die Kinder dann bestochen.“ Die Kids wären glücklich gewesen und sogar ein paar Erwachsene hätten bei den Smarties zugeschlagen, verrät der Fotograf.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Sechs Posen in 25 Minuten

Viel Zeit hatten das Brautpaar und ihre Familien und Freunde nicht für die Fotos. Herzogin Meghan und Prinz Harry mussten sechs verschiedene Posen in weniger als einer halben Stunde absolvieren. Trotz der Eile sei die Stimmung aber sehr angenehm gewesen, erklärt der Fotograf. „Es wurde viel gelächelt. Ein paar der Eltern haben versucht, ihre Kinder bei Laune zu halten. Es war ein wirklich schöner Familienmoment“, so Alexi Lubomirski.
Die glücklichen und zufriedenen Gesichtern der Hochzeitsgesellschaft verraten, wie besonders dieser Augenblick für das junge Brautpaar gewesen sein muss.

Michelle Obama

Mit diesem Hochzeitsfoto macht sie Harry und Meghan Konkurrenz

Michelle Obama
Am 19. Mai konnten die Obamas nicht bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan dabei sein. Trotzdem war die royale Trauung für Michelle Obama ein willkommener Anlass in Erinnerungen zu schwelgen.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals