VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Sie trägt das gleiche Kleid wie Meghan Markle

Herzogin Kate
© Getty Images

Meghan war mit der Robe aber alles andere als zufrieden und nannte sie ihr größtes Fashion-Debakel. Sie sei zu eng und zu sehr gewollt gewesen, sagt die Freundin von Prinz Harry

Herzogin Catherine, 35, und Meghan Markle, 36, eint vor allem eins: Ihre Liebe zu einem britischen Thronerben. Rein modisch scheinen sie nicht viel gemeinsam zu haben. Meghan mag es gern sportlicher, die Herzogin setzt auf Eleganz.

Kate + Meghan Markle: Sie mögen Spitze

Es gibt aber eine Sache, die sowohl Herzogin Kate als auch Meghan Markle mögen: Spitze. Am Dienstag (7.11.) trug die Herzogin zu einem öffentlichen Auftritt ein schwarzes Spitzenkleid von Diane von Furstenberg, 70. “Zarita” heißt das Model. Die werdende Mama, die bekannt dafür ist, ihre Kleider mehrmals zu tragen, hatte das Outfit schon einmal 2014 an. 

Herzogin Kate
Herzogin Kate im Spitzenkleid von Diane von Furstenberg bei einer Charity-Veranstaltung am 7. November in London
© Getty Images

Gleiches Kleid, unterschiedliche Rocklänge 

Lustigerweise trug Herzogin Catherines mögliche Schwägerin in spe, Meghan Markle, das gleiche Outfit auch schon. Allerdings in blau und mit gekürztem Rock, der eine Handbreit über dem Knie endete. Im Gegensatz zu Herzogin Kate war die Schauspielerin mit dem Ensemble aber gar nicht zufrieden, im Gegenteil. 

Meghan Markle
© Getty Images

Modetipps von Catherine?

In einem Interview mit "Glamour" nannte die Schauspielerin das Kleid ihren "schlimmsten Mode-Moment". “Es war zu eng und zu kurz und mein Haar wirkte zu poliert. Es sah zu sehr gewollt aus”, so Meghan.
Vielleicht kann Meghan in Zukunft ein paar Mode-Tipps von Herzogin Kate bekommen. Die beweist, dass Kleinigkeiten wie Farbe und Länge eines Kleides einen großen Unterschied machen können.  

cob-la Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken