Prinz William + Herzogin Catherine: Noch ein Baby: Sie will, er nicht?

Die Fans der Royals würden es gerne sehen: Weiterer Zuwachs für das Königshaus. Doch eine eindeutige Aussage von Herzogin Catherine könnte diesem Wunschdenken nun ein Ende setzen. Hat Prinz William keine Lust auf weitere Kinder?

Prinz William und Herzogin Kate mit Nachwuchs

Herzogin Catherine, 38,  und Prinz William, 37, haben bereits drei wunderbare Kinder: Prinz George, 6, Prinzessin Charlotte, 4, und Nesthäkchen Prinz Louis, 1. Mit einer verräterischen Aussage während eines Besuches im englischen Bradford gab Kate nun aber jeder Hoffnung auf weiteren Familienzuwachs eine bittere Abfuhr. Will ihr Mann etwa keine weiteren Kinder?

Kate + William: Kein Baby Nr. 4?

Während ihres Besuches in Bradford traf Herzogin Catherine auch einen autistischen Mann namens Josh Macpalce. Er war mit seiner Mutter eigens nach Bradford gereist, um Kate und William hautnah zu erleben. Als er sie dann tatsächlich persönlich traf, offenbarte er der Herzogin, dass er ihr nach jeder Geburt ihrer drei Kinder eine Glückwunschkarte geschrieben habe. Im Verlauf des Gesprächs überraschte Kate dann mit folgender Aussage: "Ich glaube nicht, dass William weitere Kinder möchte."

Heidi Klum

Filmreife Oscar-Party mit Chiara Ferragni und Alessandra Ambrosio

Heidi und Alessandra
Model-Mama Heidi Klum zeigte sich während der Nacht der Oscars in Feierlaune.
©Gala

Hätte Kate gerne mehr Kinder?

Bereits im vergangenen Jahr heizte Kate mit einer ähnlichen Aussage die Spekulationen um den Stand der Familienplanung beim Thronfolger und seiner Frau an. Auf die Frage einer irischen Fünffach-Mutter aus Ballymena, ob denn ein viertes Kind unterwegs sei, antwortete Kate damals: "Ich glaube, da wäre Prinz William ein bisschen besorgt." Es scheint, für William ist das Thema Baby Nr.4 vom Tisch - bei Kate hört sich das hingegen etwas mehr nach Wehmut an. 

Verwendete Quelle: Mirror


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche