Helene Fischer: Von wegen Auszeit - sie singt für Mercedes-Mitarbeiter

Helene Fischer macht eigentlich gerade eine Pause. Doch nun wurde bekannt, dass sie zwei weitere Konzerte spielt. Allerdings nur für geladene Gäste

Helene Fischer ist trotz einer offiziellen Pause weiterhin musikalisch tätig. Die 34-Jährige steht bald sogar schon wieder auf der Bühne.

Helene Fischer gibt ein Privatkonzert für Mitarbeiter von Mercedes-Benz

Wie "Bild" herausgefunden hat, gibt die "Atemlos"-Interpretin am 29. Juni ein weiteres Privatkonzert. Dieses Mal singt sie für die Mitarbeiter des Mercedes-Werks in Wörth, Rheinland-Pfalz. Ein Sprecher für Daimler bestätigte das Konzert. Am 26. Oktober ist laut "Bild" ein weiterer Auftritt der Schlager-Queen bei der Textil-Firma Trigema in Baden-Württemberg geplant. 

Ihr letzter Auftritt hatte Babygerüchte ausgelöst

Helene Fischer

Helene Fischer schwanger?

Sie äußert sich zu den Baby-Gerüchten

Bei einem Privatkonzert für einen Bauunternehmer hatte Helene vor ein paar Wochen mit ein paar Extra-Kilos für Aufsehen gesorgt. Schnell aufkommende Schwangerschaftsgerüchte hatte die Sängerin mit einem Statement entkräftet. Trotz ihrer Kreativpause, die sie Anfang des Jahres startete, bleibt die Ex-Freundin von Florian Silbereisen, 37, aktiv. Gerade erst hat sie einen neuen Song herausgebracht, den sie sogar auf englisch singt. In Helene scheint ein kleiner Workaholic zu stecken. Ihre Fans dürfte das freuen.

Was läuft denn da zwischen Helene und US-Star Kiefer Sutherland?

Gemeinsames Projekt?

Das läuft zwischen Helene Fischer und Kiefer Sutherland

Gemeinsames Projekt?: Das läuft zwischen Helene Fischer und Kiefer Sutherland
Kiefer Sutherland scheint so begeistert von der Sängerin, dass er gerne ein Country-Album mit ihr aufnehmen würde. Helene scheint nicht abgeneigt von der Idee, doch noch hat sie nicht zugesagt.

Verwendete Quelle: Bild

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche