VG-Wort Pixel

Helene Fischer Mit viel Disziplin: So trainierte sie sich für ihre TV-Show in Form

Helene Fischer
© Getty Images
Helene Fischer feiert mit ihrer Weihnachtssendung bald ihre Rückkehr ins Fernsehen. In der Show zeigt sie sich top in Form.

Nur noch ein paar Tage, dann dürfen Fans von Helene Fischer ihren Star endlich wieder im Fernsehen bewundern. Die 35-Jährige führt am ersten Weihnachtsfeiertag durch die "Helene-Fischer-Show" und hat dafür nicht nur prominente Freunde eingeladen, sondern auch hart trainiert.

Helene Fischer: Mit viel Training zur Traumfigur

Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) verriet Helene, wie ihre Vorbereitungen auf das Spektakel abliefen. "Zur Vorbereitung auf die Show habe ich dann langsam wieder angefangen, etwas mehr zu trainieren, und kam dank der guten Erinnerung meiner Muskeln und der richtigen Ernährung auch wieder schnell auf ein gutes Level", so die Ex-Freundin von Florian Silbereisen, 38, und weiter: "Die zwei Wochen Vorbereitung auf die Show sind schon per se ein ausreichendes Fitnessprogramm!" 

Helene Fischer bei der Aufzeichnung ihrer Weihnachtssendung im Dezember 2019
Helene Fischer bei der Aufzeichnung ihrer Weihnachtssendung im Dezember 2019
© ZDF / Sandra Ludewig

Sie brauchte eine Auszeit

In der Sendung gibt Helene Fischer alles. Nach einer monatelangen Pause, in der sie fast ausschließlich im Rahmen von Privatkonzerten auftrat, scheinen ihre Batterien wieder aufgeladen zu sein. "Ich bin ein Bewegungsmensch. Sonst hätte ich wohl auch den falschen Beruf gewählt. Allerdings habe ich es in der Zwischenzeit etwas lockerer angehen lassen und meinem Körper auch eine ausgiebige Erholungsphase gegönnt", so die Künstlerin. Zur besten Sendezeit, um 20:15 Uhr, kehrt sie nun endlich auf die Bühne zurück und macht dabei eine perfekte Figur.

Verwendete Quellen: ZDF, dpa

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken