Heidi Klum: Seltene private Einblicke in ihre Kindheit

"Germany's Next Topmodel"-Moderatorin Heidi Klum ist eher zurückhaltend wenn es um ihr Privatleben geht. In einem neuen Video zeigt sie nun sogar Aufnahmen aus der eigenen Kindheit und Jugend

Seit 26 Jahren ist Heidi Klum, 45, nun schon professionell im Model-Geschäft aktiv. Und das immer noch sehr erfolgreich. Das schaffen nicht viele. Geplant war das alles nicht wirklich, denn das Mädchen aus Bergisch Gladbach war als Teenager eigentlich sehr schüchtern und sprach kaum Englisch. Das und einiges mehr offenbart Heidi in einem aktuellen Instagram-Video, in dem sie auch seltene Familienaufnahmen aus ihrer Kindheit und Jugend zeigt. 

Heidi Klum zeigt private Kinderbilder

In dem Video spricht Heidi Klum darüber, dass sie als junges Mädchen eigentlich gar nicht wusste, was ein Model ist. Erst als sie 1992 mit einer Freundin eine Anzeige für einen Model-Wettbewerb entdeckte, teilnahm und am Ende tatsächlich auch als Gewinnerin gekürt wurde, sollte im Leben von Heidi Klum fortan nichts mehr sein wie es war. Während sie von ihren Anfängen als Model erzählt, sind private Videoaufnahmen aus dem Familienleben der Klums zu sehen. Heidi beim Schlafen, beim Spielen, am Strand, in den Bergen, auf dem Campingplatz oder an Weihnachten - so privat zeigte sich die Model-Mama noch nie. 

Tom Kaulitz

Seine Daddy-Qualitäten begeistern nicht nur Heidi Klum

Heidi Klum und Tom Kaulitz   Kennengelernt haben sich Tom Kaulitz und Heidi Klum auf der Geburtstagsparty von Michael Michalsky. Monatelang gab es zahlreiche Spekulationen - mittlerweile wissen wir, dass Heidi und der 16 Jahre jüngere Tom ein Paar sind. 
Egal ob Gaming im Wohnzimmer oder gemeinsames Gitarrenspielen mit Heidis Tochter Lou, der 29-Jährige ist ein wichtiger Bestandteile in der Familie des Models. Und das hat es in den vorherigen Beziehungen so nicht gegeben.
©Gala

Von Bergisch Gladbach in die Welt

Das Video ist eine imposante Zeitreise durch das Leben der geschäftigen Moderatorin und Geschäftsfrau - vom Kleinkind zur weltweit bekannten Persönlichkeit. Ein Blick hinter die privaten Kulissen eines der erfolgreichsten Models aller Zeiten, die in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen ist. Nicht nur für ihre Fans sind die Aufnahmen sicher sehr spannend, Klum's Freund Tom Kaulitz, 29, erfährt so sicher auch noch etwas Neues über die Frau an seiner Seite. Verwendete Quellen: Heidi Klum Instagram 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Oben hochgeschlossen und unten fast durchsichtig - Heidi Klum überrascht mit Fransenkleid bei der "TrevorLive"-Gala in Los Angeles. Zünftig hochgeschlossen und mit Fransen an Schulter und Beinpartie, erinnert das Julien Macdonald Kleid mehr an die goldenen 20er Jahre und weniger an die sonst so körperbetonten Kleider des Supermodels. 
Wer Heidi Klums Style kennt, der weiß, dass ihre Looks meistens mit einem Twist daherkommen, so auch in diesem Fall. Obwohl die obere Partie der Robe fast zünftig wirkt, ist der untere Teil umso aufregender. Ein breiter durchscheinender Streifen zeigt die gut durchtrainierten Oberschenkel des ehemaligen Supermodels. Eine Runde Sache wird es mit den betonten roten Lippen und den offen gestylten Haaren. 
Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 

422

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche