Heidi Klum: Seit 2 Wochen krank: Sie hat sich einen Parasiten eingefangen

Heidi Klum ist ein Powerhouse, das eigentlich nichts stoppen kann. Doch jetzt liegt die "GNTM"-Chefin flach. Sie hat sich einen Parasiten eingefangen.

Heidi Klum
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Laura Dern und Renée Zellweger

Oscars 2020

Diese Gewinner sollten Sie kennen

Heidi Klum verrät in ihrer Instagram-Story, dass sie krank ist.

Heidi Klum moderiert mehrere TV-Sendungen, macht Werbung, hat eine eigene Unterwäsche-Marke und zieht vier Kinder groß. Trotz ihres Arbeitspensums scheint der 46-Jährigen dabei nie die Puste auszugehen. Doch jetzt liegt die Ehefrau von Tom Kaulitz, 30, flach.

Heidi Klum: Der Parasit muss raus

In ihrer Instagram Story zeigt sich Heidi im Bett liegend. "Ich bin seit zwei Wochen krank und jetzt weiß ich endlich, was ich habe", erklärte sie ihren Followern und verriet, sich Parasiten der Sorte Kryptosporidien eingefangen zu haben. Zu einem Foto, das den Parasiten zeigt, sagte sie: "Ist das nicht das Ekligste, was ihr je gesehen habt?!".  Bei diesem Gegner kapituliert selbst das Model. "Ich habe mich durchgekämpft und bin arbeiten gegangen, aber jetzt kann ich nicht mehr. Das Ding muss raus", sagte sie. Bestimmt kümmert sich Tom Kaulitz rührend um seine Frau.

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Das Model und der Rocker in Love

17. Februar 2020  Tom Kaulitz und Heidi Klum setzen sich als Paar gerne in Szene. Da bietet sich das Ambiente der "Frieze Art Fair" bestens an, um sich gleich in einem neuen Selfie(-Kunstwerk) zu installieren.
24. Dezember 2019  Geschenkeschlacht im Hause Kaulitz: Heidi, Tom, Bill und die Kids grüßen ihre Instagram-Fans mit einem fröhlichen Einblick, wie gemütlich sie den Heiligabend verbracht haben. 
19. Dezember 2019  Auch für Heidi Klum und Tom Kaulitz geht's zum Jahresende etwas besinnlicher zu. Zufrieden und...
19. Dezember 2019  ... überglücklich wirkt das Paar in dieser intimen Momentaufnahme, die Heidi mit uns auf Instagram teilt.

98

 

In Deutschland ist die Krankheit meldepflichtig

Laut Robert Koch-Institut ist die Parasiten-Erkrankung in Deutschland meldepflichtig. Hierzulande erkranken zwischen 800 und 1.500 Menschen jährlich daran. Eine spezielle Therapie gibt es nicht. Erkrankte sollen viel trinken, heißt es. Symptome für den Parasiten sind Fieber, Bauchschmerzen, Durchfall und Übelkeit. Wann und wo sie sich den Erreger eingefangen hat, sagte Heidi nicht. Laut Wikipedia wird der Parasit oft durch verunreinigtes Trinkwasser übertragen. Vielleicht hat sie sich vor ein paar Wochen im Mexiko-Urlaub infiziert. Was auch immer hinter der Erkrankung steckt, hoffentlich ist Heidi schnell wieder auf den Beinen.

Verwendete Quellen: Instagram, Robert Koch-Institut, Wikipedia

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche