VG-Wort Pixel

Heidi Klum Nippel-Blitzer und Knack-Popo

Heidi Klum
© Getty Images
Heidi Klum versorgt ihre Fangemeinde auf den sozialen Netzwerken derzeit mit reichlich sexy Fotos aus ihrem Alltag . Dafür erntet sie allerdings nicht nur positive Kommentare 

Übers Wochenende sorgte Heidi Klum, 45,  mal wieder für Aufregung bei Ihrer Fangemeinde - und jenen, die dem Model aufgrund ihrer Freizügigkeit mittlerweile etwas kritischer gegenüber stehen. Der Grund: Die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin postet derzeit auffällig häufig freizügige Fotos von sich in den sozialen Netzwerken. Während die einen sich an Heidis sexy Body nicht sattsehen können, finden andere es nur noch peinlich. 

Heidi Klum zeigt sich halbnackt

Ein Foto, dass Heidi Klum nur mit einer knappen Bikinihose bekleidet auf einem aufblasbaren Schmetterling in einem Pool treibend zeigt, war der Aufreger des Wochenendes. Sie schreibt nicht, wo es entstanden ist. Aber da sie derzeit mit ihren Kindern sowie ihrem Freund Tom Kaulitz, 29, und dessen Bruder Bill Kaulitz, 29, gemeinsam auf Urlaubsreise ist, dürfte es sich wohl um einen aktuellen Schnappschuss handeln. Klum wirkt sehr entspannt, der rechter Arm bedeckt ihre nackten Brüste - oder doch nicht? Einige wollen auf dem Foto einen Nippel-Blitzer entdeckt haben. Ein User schreibt: "Ich wette, die Hälfte der Leute hier hat gezoomt". Hat Heidi diese Pose etwa provoziert, um ihre Bademode-Kollektion "Heidi Klum Intimates" zu bewerben? Das jedenfalls vermuten einige  Fans des Models. 

Midlife-Krise bei der Model-Mama?

Auf einem weiteren Foto präsentiert Heidi Klum ihren Knack-Popo - wieder nur leicht bekleidet in knapper Unterwäsche aus ihrer Kollektion. Sie steht mit dem Rücken zur Kamera, blickt auf den Zehen stehend lasziv über die Schulter in die Kamera. Klum scheint sich sehr wohl zu fühlen in ihrer Haut. Einige Instagram-User hingegen vermuten, die vierfache Mutter stecke in einer Midlife-Krise. Ein anderer schreibt: "Mittlerweile hat man sich satt gesehen". 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken