VG-Wort Pixel

Heidi Klum Schritt für Schritt zum Biest

Heidi Klum
Heidi Klum auf ihrer Halloween Party
© Getty Images

Heidi Klum legt bei ihrer Halloween-Party als Werwolf aus Michael Jacksons "Thriller" einen Knaller-Auftritt hin. Wie viel Arbeit in dem Aufzug steckt, dokumentiert das Model auf Instagram

Seit 18 Jahren feiert Heidi Klum, 44, ihre berühmte Halloween-Party. Jedes Mal überrascht sie uns mit ihrem Kostüm. Dieses Jahr hat das Supermodel sich selbst übertroffen. Sie gibt den Werwolf aus Michael Jacksons "Thriller" Video.

Heidi Klum: Ein ganzes Team arbeitet an ihr

Mit deutscher Gründlichkeit dokumentiert Heidi Klum ihre Verwandlung. Die beginnt Stunden vor der eigentlichen Party. Zunächst bindet die Bergisch-Gladbacherin ihre Haare in Zöpfe und schminkt sich komplett ab. Dann kommen die Maskenbildner an die Reihe. 
Ein Tier von fünf Personen macht Heidi halloweenfertig. Erster Schritt: Die falschen Ohren und Zähne kommen ran. Das Raubtier-Gebiss mit den furchteinflößenden Beissern sieht fast schon ein bisschen schmerzhaft aus.

Jedes Detail muss perfekt sein

Heidi benutzt für ihr Kostüm viele Prothesen und speziell angefertigte Accessoires. Im Interview mit “Entertainment Weekly” verriet sie, dass sie ihren Auftritt immer schon ab Juni plant. “Es gibt keine Anprobe. Ich kann das Kostüm erst an Halloween ausprobieren. Wir hoffen deshalb immer, dass alles klappt”, so Heidi.
Nachdem sie letztes Jahr relativ unspektakulär mit fünf Klonen aufschlug, lässt sie sich dieses Jahr etwas wirklich Spektakuläres einfallen. Mit Pinsel und Sprühdose wird ihr tierisch wildes Make-up bis ins letzte Detail perfektioniert.
Erschreckend guter Auftritt, liebe Heidi! Wir freuen uns jetzt schon auf deine Halloween Party 2018! 

cob-la Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken