VG-Wort Pixel

Heather Locklear wieder auf Entzug Tochter Ava sucht Trost bei ihrer Oma

Ava Sambora
Ava Sambora
© Getty Images
Heather Locklear kämpft gegen ihre Drogensucht. Ihre Tochter Ava sucht derweil Halt bei ihrem Vater Richie Sambora und ihrer Oma

Auch Promi-Kinder haben nicht immer eine schöne Kindheit. Ava Sambora, 21, ist zwar im Luxus aufgewachsen, musste dafür aber immer wieder mitkriegen, wie ihre Eltern, "Melrose"-Star Heather Locklear, 57, und "Bon Jovi"-Gitarrist Richie Sambora, 59, gegen ihre Dämonen kämpften. Die Ehe des einstigen Traumpaares zerbrach schon vor Jahren.

Ava Sambora: Sie hat ein enges Verhältnis zu ihrer Oma

Erst vor kurzem ließ sich Heather Locklear mal wieder in eine Entzugsklinik einweisen. Ihre Tochter Ava ist derweil bei ihrem Vater. Der nahm sie mit zu seiner Mutter Joan in den US-Bundesstaat New Jersey. "Ava geht zur Uni und weil das Semester zu Ende geht hat sie etwas Zeit. Die wollte sie nutzen, um ihre Großmutter zu besuchen", berichtete ein Insider dem US-Portal "People". Ava und ihre Oma Joan seien sich immer nah gestanden, so der Familienfreund. "Ava musste ihre Familie sehen. Sie sind zusammen am Meer spazieren gegangen und haben einfach Zeit miteinander verbracht und viel gelacht."

Heather Locklear ist auf Entzug

Die Unterstützung ihrer Familie sei für Ava im Moment besonders wichtig. "Ihre Mutter ist zurück in einer Entzugsklinik, aber wenn Ava mit ihrer Familie sein kann, zaubert das ein Lächeln auf ihr Gesicht", so der Insider. Ihre Oma gibt ihr die Zuneigung, die ihre Mutter ihr gerade nicht geben kann. "Joan liebt Ava und schafft es, sie zum Lachen zu bringen", so die Quelle. Auch ihrer ehemaligen Schwiegertochter wünsche die Mutter von Richie Sambora nur das Beste.
Heather war schon mehrfach wegen Alkoholsucht in Behandlung und wurde sogar schon in eine Nervenklinik eingewiesen:

Verwendete Quelle: People

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken