VG-Wort Pixel

Hayden Panettiere Ihre Familie fleht sie an, ihren Freund zu verlassen

Hayden Panettiere
© Getty Images
Hayden Panettieres Familie fleht die Schauspielerin an, sich endlich von ihrem angeblich gewalttätigen Freund Brian Hickerson zu trennen. Die Situation sei völlig außer Kontrolle, berichten US-Medien

Hayden Panettiere, 29, macht schon seit Monaten Schlagzeilen mit ihrer Beziehung zu dem Schauspieler Brian Hickerson. Anfang Mai kam es zwischen dem Paar zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Damals rückte sogar die Polizei an. 

Hayden Panettiere: Sie schafft den Absprung nicht

Kurz nach dem Zwischenfall schien die Ex-Verlobte von Wladimir Klitschko, 43, endlich bereit, einen Schlussstrich zu ziehen. Nachdem ein Richter Brian Hickerson verbot, sich Hayden zu nähern, war sie entschlossen, ihr Leben neu zu ordnen. Laut "Eonline" wollte sie sich wieder mehr um ihre Familie und ihre Karriere kümmern. Doch nun verriet ein Insider dem US-Portal "People.com", dass Hayden nicht von Brian loskommt. "Ihre Familie und Freunde sind schon seit einer Weile besorgt", so der Insider. "Sie flehen sie an, sich endlich abzunabeln."

Macht die Beziehung sie kaputt?

"Aus irgendeinem Grund bleibt sie in der Beziehung, obwohl sie das kaputt macht. Es ist eine wirklich traurige Situation", so der Insider weiter. Die Situation sei völlig außer Kontrolle. Ein Freund der Familie sagte zu "People.com", dass die Amerikanerin im Moment viel um die Ohren habe. "Hayden ist so ein tolles Mädchen, die mit ihrer Familie so glücklich war. Ich hoffe, dass sie ihr Leben neu ordnen kann", so der Insider. Im August 2018 gab es zum ersten Mal Gerüchte um eine Beziehung zwischen Hayden und Brian. Erst kurz zuvor war bekannt geworden, dass sich die "Nashville"-Darstellerin von Wladimir Klitschko, dem Vater ihrer Tochter Kaya, 4, getrennt hatte.

Verwendete Quelle: People.com 

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken