Hayden Panettiere: Baldige Hochzeit und noch ein Kind?

Ihre Familie und Freunde sind sehr besorgt über die Beziehung zwischen Hayden Panettiere und ihrem der häuslichen Gewalt beschuldigten Freund Brian Hickerson. Doch der "Nashville"-Star plant offenbar ihn zu heiraten und wünscht sich ein Kind von ihm. 

Enge Freunde und die Familie von Hayden Panettiere, 30, sind verzweifelt. Sie machen sich große Sorgen um die Schauspielerin, weil sie noch immer mit ihrem Freund Brian Hickerson, 30,  zusammen ist, obwohl dieser schon mehrfach wegen häuslicher Gewalt angeklagt wurde. Nun soll Panettiere sogar noch einen Schritt weiter gehen wollen, schreibt das amerikanische "OK!-Magazin". Angeblich plant die Ex-Freundin von Wladimir Klitschko, 43, Hickerson zu heiraten und wünscht sich ein Kind von ihm. 

Hayden Panettiere will noch ein Kind

Nachdem das Gerichtsverfahren gegen Brian Hickerson im September eingestellt wurde, weil Panettiere nicht gegen ihn aussagen und die angebliche häusliche Gewalt bestätigen wollte, kamen die beiden wieder zusammen. Sehr zum Entsetzen von Haydens engsten Freunden und der Familie. Sie fürchten, Hickerson könnte die Schauspielerin finanziell ausnutzen und womöglich auch in Zukunft wieder gewalttätig werden. Panettiere hingegen sieht laut OK! offenbar eine gemeinsame Zukunft mit ihrem Lover.

Elisabetta Canalis im Interview

Diese Antwort nach Erinnerungen mit George Clooney ist eindeutig

Elisabetta Canalis
Für Elisabetta Canalis ist die Beziehung zu George Clooney ein Tabuthema.
©Gala

Emotional nicht reif für ein Baby

Nachdem ihre Tochter Kaya bei Papa Wladimir Klitschko in Kiew in der Ukraine lebt, denkt Panettiere laut dem Magazin darüber nach, mit Hickerson ein weiteres Kind zu haben. Und sie möchte den angehenden Schauspieler gerne heiraten. Nach der Geburt ihrer Tochter Kaya vor vier Jahren litt Panettiere unter schweren postnatalen Depressionen. Die Kleine wächst daher beim Vater auf. Die Familie befürchtet, Panettiere sei emotional noch nicht reif für eine erneute Schwangerschaft und ein weiteres Kind. 

Verwendete Quelle: OK! Magazin

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche