Harry Styles: Er ist in Quarantäne

Gute Laune trotz Quarantäne. Sänger Harry Styles erzählt, wie er die freie Zeit positiv nutzt.

Sänger Harry Styles, 26,  ist seit ein paar Tagen in Quarantäne. Aber Fans können aufatmen, dem ehemalige “One Direction”-Star geht es gut. Der Sänger nutzt seine Zeit  gut, indem er eine Reihe neuer Fähigkeiten lernt - und sich nebenbei ein Wellness-Programm zu Hause gönnt.

Harry Styles: In Isolation mit Freunden

"Es ist ein bisschen kompliziert, aber es ist in Ordnung, ich habe Glück, dass ich mit Freunden in unserer kleinen, sicheren Selbstisolierungs-Kapsel bin", sagte Harry Styles am Mittwoch gegenüber dem BBC-Radio. "Es ist eine sehr seltsame Zeit, aber wir sind einfach vorsichtig, hören Musik, spielen Spiele, legen uns Gesichtsmasken auf  - Sie wissen schon, das klassische Quarantäne-Zeug!” Im aktuellen Londoner Magazin “Beauty Papers” kann man Harry Styles übrigens in Netzstrümpfen und Gucci-Slippern sehen.

Michael Wendler

Mit einem Sprung ins neue Lebensjahr

Laura Müller + Michael Wender
Laura Müller und Michael Wendler haben sich vor wenigen Tagen trauen lassen, kurz darauf feiern sie schon wieder - Michaels 48. Geburtstag.
©Gala

Er lernt Zeichensprache

Harry Styles weiter: "Jetzt ist doch die perfekte Zeit, eine neue Fertigkeit zu erlernen und ein neues Hobby oder so auszuprobieren, oder? Wir haben nichts als Zeit. Ich habe schon etwas Italienisch gelernt und einige Kurse für Zeichensprache gemacht." Er verbringt seine Zeit außerdem mit Lesen und mit seinen Freunden kommunizieren. 

Verwendete Quellen: People.com, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche