Grey’s Anatomy: Dr. DeLuca kommt unter die Haube

Wieder gibt es einen attraktiven Single-Mann weniger in Hollywood: Giacomo Gianniotti, bekannt als Dr. Andrew DeLuca, hat sich mit seiner Freundin verlobt

Jason George, Giacomo Gianniotti und Martin Henderson von "Grey's Anatomy"

Er ist erst seit der 11. Staffel bei „Grey’s Anatomy“ am Start. Trotzdem hat es Giacomo Gianniotti, 28, geschafft, sich ganz schnell in die Herzen der Zuschauer(innen) zu spielen.

Er gilt als der neue „McDreamy“

Innerhalb kürzester Zeit hat der italienisch-kanadische Schnuckel seine Nebenrolle in der Erfolgsserie „Grey’s Anatomy“ in eine Hauptrolle umgewandelt. Er gilt ein bisschen als Nachrolger von Patrick Dempsey, 51, der als "McDreamy" das Herz von Ellen Pompeo, 48, alias Meredith Grey eroberte. Giacomo spielt aber nicht etwa einen etablierten Arzt, sondern einen Neuling, der im Krankenhaus sofort Fuß fasst und uns als Dr. Andrew DeLuca den Kopf verdreht. 

Giacomo Gianiotti: „Ich habe echt Glück“

Privat hat Giacomo allerdings nur für eine Frau Augen: Seine Freundin Nichole. Die hat er jetzt ganz offiziell zu seiner Verlobten gemacht.Auf Instagram teilt Giacomo sein Glück mit seinen Fans: „Sie hat ‚Ja’ gesagt. Ich habe echt Glück und würde mit niemand Anderem mein Leben verbringen wollen“, schreibt der Frischvermählte unter ein Foto, auf dem er und Nichole sich küssen.

Der Verlobungsring von Giacomo Gianniottis Freundin Nichole

Ein wunderschöner Verlobungsring

Seine zukünftige Ehefrau, die als Visagistin arbeitet, ist ebenfalls überglücklich. Sie freut sich: „Heute hat mich mein bester Freund gefragt, ob ich ihn heiraten will […] Kneif mich mal jemand. Ich kann nicht glauben, dass das real ist.“ Ihr Verlobungsring ist ein quadratischer Diamant, der scheinbar mit Diamanten umsetzt ist und wirklich wunderschön aussieht.
Wir schicken dem Paar unsere besten Glückwünsche!

Grey's Anatomy

Comeback für Derek und Addison?

Patrick Dempsey + Kate Walsh
Es wäre eine Sensation! Seit seinem tragischen Unfalltod vermissen "Grey's Anatomy"-Fans Dr. Derek "McDreamy" Shepherd in der Serie. Auch seine Ex-Frau Dr. Addison Montgomery hat ihren Arztkittel abgelegt und war lediglich noch bis 2013 in der Spin-Off-Serie "Private Practice" zu sehen. Mit einem Instagram-Posting heizen die beiden nun die Gerüchte an, wieder gemeinsam als TV-Ärzte vor der Kamera zu stehen.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche