Jacques + Gabriella: Endlich verrät Fürstin Charlène uns mehr zu den Zwillingen!

In einem Interview verrät Fürstin Charlène, wie sehr ihre Zwillinge Jacques und Gabriella ihr Leben auf den Kopf stellen - und einem Schockmoment aus ihrem Mama-Alltag

Fürstin Charlène mit den Zwillingen Jacques + Gabriella

Sie sind mit Sicherheit die niedlichsten Einwohner Monacos: Prinz Jacques und seine Zwillingsschwester Prinzessin Gabriella, 3, begeistern uns ganz aktuell bei der Feier des Grimaldi-Festes in ihren traditionellen Trachten.

Fürstin Charlène plaudert über die Zwillinge

Die kleinen Racker sind süß, haben es aber faustdick hinter den Ohren, wie Fürstin Charlène, 40, jetzt verrät. "Manchmal schlafen sie morgens ein bisschen länger, und manchmal stehen sie viel früher auf", so die stolze Mama gegenüber der französischen Zeitschrift "Point de Vue". "Sie sind dreieinhalb Jahre alt und haben so viel Energie, dass ich manchmal denke, dass es zu viel ist für ihr Alter." 

Persönliches Interview mit Fürst Albert

So ticken seine Kinder

Fürst Albert, Fürstin Charlène, Prinz Jacques + Prinzessin Gabriella

Jacques ist zurückhalten, Gabriella das Gegenteil

Und noch etwas verrät die Südafrikanerin: Ihre Zwillinge haben ganz unterschiedliche Persönlichkeiten. "Jacques ist sehr zurückhaltend. Er ist selbstsicher, aber er nimmt sich Zeit für Dinge und beobachtet gern. Niemand kann ihn zu etwas zwingen", erzählt die ehemalige Profi-Schwimmerin. Bei Prinzessin Gabriella sieht das wohl ganz anders aus. "Gabriella hat vor nichts Angst. Bei ihr geht es immer mit Volldampf voraus", lacht die Fürstin.

Schockmoment für Fürstin Charlène

Das bedeutet für sie als Mutter im Alltag auch besonders achtsam zu sein. So kam sie mit einem Schrecken davon, als Klein-Gabriella an einem Pool etwas zu mutig war. "Plötzlich sah ich, wie meine Tochter Gabriella versuchte, ein Spielzeug aus dem Wasser zu fischen, das ihr in den Pool gefallen war", erzählt die 40-Jährige in dem Interview von dem Schock-Moment.  "Ich zittere noch immer, wenn ich daran denke, was alles hätte passieren können, hätte ich sie nicht rechtzeitig gesehen.“ Glücklicherweise registrierte die ehemalige Profi-Schwimmerin die Gefahr sofort, reagierte schnell und konnte Schlimmes verhindern. 

Charlène von Monaco wird 40!

SO sah sie früher aus

Fürstin Charlène von Monaco
Fürstin Charlène von Monaco war früher eine erfolgreiche südafrikanische Schwimmerin - jetzt ist sie die Frau an der Seite von Fürst Albert von Monaco. So hat sich die royale Schönheit im Laufe der Jahre verändert.

Die Zwillinge halten zusammen wie Pech und Schwefel

Die Mutige und der Zurückhaltende - auch wenn sich ihre Zwillinge von der Persönlichkeit her nicht sehr ähnlich sind, halten die Zwillinge doch zusammen. Ihre Eltern haben dann keine Chance. "Jacques ist Gabriellas große Liebe. Weder Albert noch ich kommen dagegen an", lacht die Ehefrau von Fürst Albert, 60. Ihre Kinder seien sehr unabhängig und würden ihre Entscheidung immer gemeinsam treffen. "Manchmal fragen wir uns, ob wir etwas falsch machen", gesteht die Fürstin. "Aber Jacques und Gabriella sind sehr stark zusammen und das müssen wir akzeptieren."

Modische Minis

Royale Kids im Fashion-Fieber

Schon wie ein Vollprofi: Prinzessin Estelle hat das Prinzessinnen-Einmaleins in Sachen Posing jedenfalls schon drauf. In einem bezaubernden Midi-Kleid mit floralem Muster und semi-transparenten Ärmeln strahlt sie für die Fotografen während eines Konzerts in Stockholm. 
Die Siebenjährige kombiniert das rund 250-Euro-Kleid des Labels Bonpoint mit einer weißen Strumpfhose und niedlichen Ballerina-Schuhen. Die Haare trägt die Tochter von Kronprinzessin Victoria halboffen. 
Bei den Feierlichkeiten Sainte Dévot​e 2020 in Monte-Carlo zeigen sich die Zwillinge Jacques und Gabriella nicht nur andächtig, sondern auch überaus stylish. Wohingegen der fünfjährige Jacques von Monaco ganz auf die Farbe Blau setzt und somit im Partnerlook mit seinem Vater Fürst Albert und seiner Mama Fürstin Charlène geht, wählt seine süße Schwester ... 
... Gabriella von Monaco die Mantel-Variante in Rot. Dazu kombiniert die fünfjährige Prinzessin eine schwarze Strumpfhose und ebenfalls schwarze Lack-Ballerina. Die Zwillinge mögen an dem Tag zwar unterschiedlich aussehen, doch diese niedlichen Gesten verraten, wie nah sie sich doch stehen. Sie tuscheln, lachen und ... 

175

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche