Florian Silbereisen: Das hat er mit seinem Helene-Tattoo vor

Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt nach Bekanntgabe der Trennung zeigten Helene Fischer und Florian Silbereisen Emotionen. Der Moderator verriet, was mit dem Tattoo seiner Ex-Freundin auf seinem Oberarm passieren wird

Es war sicherlich kein leichter Moment für Helene Fischer, 34, und Florian Silbereisen, 37, aber bei seinem ersten Wiedersehen in einer Live-Sendung schlug sich das Ex-Paar wacker. Beide zeigten Emotionen und an einer Stelle flossen bei der "Atemlos"-Interpretin sogar Tränen.

Florian Silbereisen: Das Helene-Tattoo bleibt

Als ein Zuschauer den Moderator fragte, was mit dem Helene-Tattoo auf seinem Oberarm passieren würde, hatte der eine ganz klare Antwort: "Ich würde niemals auf den Gedanken kommen, dieses Tattoo auch nur im Geringsten zu entfernen. Denn wir beide hatten zehn Wahnsinnsjahre. Und das ist immer Teil meines Lebens und dieses Tattoo werde ich weiterhin voller Stolz tragen." Dann fügte er hinzu: "Ganz viele Menschen haben irgendein Tattoo von Madonna, von Elvis Presley, und ich habe als Schlagerfan die allerbeste Helene da drauf. Und so bleibt's auch."

Das Antlitz von Helene Fischer schmückt auch weiterhin den linken Oberarm von Florian Silbereisen

Sie sind weiterhin beste Freunde

Bei dieser Aussage ihres Ex-Freundes konnte Helene die Tränen nicht zurückhalten. Die Schlagersängerin legte ihren Kopf an die Schulter von Florian Silbereisen und war sichtlich aufgewühlt. "Ich weiß, dass viele das nicht glauben und das als Show oder was auch immer bezeichnen. Aber es ist so großartig mit dir heute, und es ist emotional", so Helene Fischer. Und Florian Silbereisen bekräftigte noch einmal: "Wir beide bleiben beste Freunde, egal was jeder denken mag. Das wird sich niemals ändern. Da sind wir viel zu nahe wir zwei."

Erster Auftritt von Helene + Florian nach Trennung

Was Zuschauer nicht im TV sahen

Helene Fischer und Florian Silbereisen bei den "Schlagerchampions - Das Fest der Besten" (Das Erste) am 12. Januar 2019
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche