Eva Mendes + Ryan Gosling: Sie platzt vor Eifersucht

Zwischen den frisch gebackenen Eltern soll es bereits kriseln. Der Grund: Ryan Gosling hat noch immer Kontakt zu seiner Ex Rachel McAdams - und das passt Eva Mendes gar nicht

Erst im September sind die Schauspieler Eva Mendes, 40, und Ryan Gosling, 34, Eltern der kleinen Esmeralda geworden und ihr Glück schien perfekt - bis jetzt. Denn der Haussegen bei Familie Mendes/Gosling soll ordentlich schief hängen. Eine Quelle verriet gegenüber dem "National Enquirer", dass die Hollywood-Schönheit regelrecht ausflippte, als ihr Liebster von seiner Ex-Freundin Rachel McAdams, 36, angerufen wurde. Die wollte eigentlich nur ihre Glückwünsche zur Geburt seiner Tochter aussprechen - und traf dabei bei der rassigen Latina einen wunden Punkt: Ihre Eifersucht!

Die soll sogar so weit gehen, dass Eva ihrer besseren Hälfte den Kontakt mit Rachel komplett verbietet. "Rachel hat es nur gut gemeint. Sie wollte Ryan zur Geburt seines Babys gratulieren und fragen, wie es ihm geht", so der Insider. Der Anruf habe einen riesen Streit ausgelöst, denn die Neu-Mama sei überzeugt davon, dass Rachel versuche, ihren Ex zurückzugewinnen. Aus diesem Grund wolle sie ihre Beziehung nun so stark wie möglich schützen und verbiete Ryan, weitere Anrufe von Rachel anzunehmen.

Laura Müller

Riesen-Geburtstagsüberraschung in der Einfahrt

Laura Müller + Michael Wendler
Laura Müller bekommt einen lang ersehnten Wunsch erfüllt.
©Gala

Ob die Latina wirklich Grund zur Sorge hat? Der Hollywood-Beau war vor seiner Beziehung mit Eva zwei Jahre lang mit seiner Schauspiel-Kollegin Rachel McAdams liiert. Die beiden lernten sich 2004 am Set zu den Dreharbeiten ihres gemeinsamen Films "The Notebook" kennen. Die Beziehung zerbrach angeblich, weil Rachel keine Kinder wollte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche