Emma Watson: Heiße Küsse mit ihrem Schatz

Single oder nicht? Emma Watsons Beziehungszustand war ein einziges Rätsel die letzten Wochen. Jetzt sorgt die Schauspielerin für Klarheit

, 28, redet nicht gern über ihr Privatleben. Aber manchmal sagt ein Foto ja auch mehr als tausend Worte.

Emma Watson: Seit einem halben Jahr glücklich liiert

Inoffiziell ist die " "-Darstellerin seit rund einem halben Jahr mit Schauspielkollege , 29, zusammen. Seit ein paar Wochen gab es Gerüchte, dass zwischen dem "Glee"-Star und Emma schon wieder alles aus und vorbei sei. "Es hat nicht so richtig funktioniert", hatte eine Quelle dem britischen Klatschblatt "The Sun" verraten. Doch ganz offensichtlich ist eher das Gegenteil der Fall!

Emma Watson

Die zauberhafte Welt der Emma

Emma Watson trägt zu den MTV Movie Awards gleich zwei wuchtige Armreifen, einer von Givenchy, der andere von Hermès.
7. Juli 2011: Harry Potters Ende ist nah. In London findet die Weltpremiere des letzten Teils der Verfilmungen statt. Tränen, wi
In einer Drehpause der Romanverfilmung von "The Perks of Being A Wallflower" ist Emma Watson ganz vertieft in selbiges Buch.
14. Februar 2011: Stil-Ikone des Jahres... und das mit gerade mal 20 Lenzen: Emma Watson freut sich über ihren ELLE Style Award

23

Sie knutschen sich durch Los Angeles

Denn auf aktuellen Paparazzi-Bildern knutschen die Schauspieler ziemlich heftig in den Straßen von Los Angeles. Die beiden tragen T-Shirts und sind eher im Gammel- als im Glamour-Look unterwegs. Das Pärchen ging zusammen ins Kino und in einem veganen Restaurant essen, weiß das US-Portal "EOnline". Danach haben die beiden angeblich sogar zusammen ihre Einkäufe erledigt. Nach Single-Dasein sieht das sicher nicht aus.

Harry Potter

Von damals bis heute

2001   James Phelps (m.), wie Harry-Potter-Fans ihn kennen und lieben gelernt haben: Als frechen Weasley-Zwilling Fred.
In den "Harry Potter"-Filmen fallen die Weasley-Zwillinge besonders durch ihre Sprüche und Scherze auf - und durch ihr leuchtend rotes Haar. Fred und George werden in allen Filmen von den Briten James und Oliver Phelps verkörpert und passen in allen Teilen optisch perfekt zu ihrem Film-Bruder Ron (Rupert Grint).
2017  Von den beiden Weasleys hat man in den vergangenen Jahren so gut wie nichts gehört. Nach dem letzten Teil von "Harry Potter" zieht es die Brüder nicht mehr vor die Kamera. Die Schauspielerei hängen sie an den Nagel. Und ihr rotes Haar gleich dazu. Kurz nach Drehschluss kehren sie zu ihrem Naturton zurück, sodass sie nun relativ inkognito unterwegs sein können.
2018   Ihre durch die "Harry Potter"-Filme gewonnene Prominenz nutzen die Zwillinge Oliver und James Phelps liebend gerne für wohltätige Zwecke, wie die "Teenage Cancer Trust".

62

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche