VG-Wort Pixel

Dieter Bohlen überrascht Lieber Familie als Karriere

Dieter Bohlen will mehr Zeit für Freundin Carina und die gemeinsamen Kinder
Dieter Bohlen will mehr Zeit für Freundin Carina und die gemeinsamen Kinder
© Getty Images
Dieter Bohlen wird kürzer treten. Nach rund 30 Jahren will er endlich die Familie über die Karriere stellen

Er hat schon so viele Künstlern Hits geschrieben, komponiert und produziert. Doch jetzt reicht es Dieter Bohlen, 64. Der Pop-Titan ändert seine Prioritäten.

Dieter Bohlen: "Meine Familie hat gelitten"

"Meine Familie musste in den letzten Jahren stark unter meinem Job leiden", gibt Dieter Bohlen im Interview mit "Bild" zu. "Ich möchte mir jetzt mehr Zeit für sie nehmen. Ich will endlich mal, nach gefühlten 1000 Jahren, einen Sommer haben, in dem ich ganz abschalten kann." Er wolle einfach mal nichts machen, so der "Modern Talking"-Star. "Handy aus, im Boot um Menorca, Mallorca, Ibiza und nicht immer diese nervigen Anrufe", stellt er sich seinen Sommer vor.

Nach dem "DSDS"-Finale beginnt die Auszeit

Nach dem "DSDS"-Finale am 5. Mai tritt Bohlen kürzer. Seine Zusammenarbeit mit Andrea Berg, 52, und Vanessa Mai, 25, hat er bereits aufgekündigt. Statt im Tonstudio zu sitzen, zieht es Dieter Bohlen nach draußen. "Ich gehe joggen, mache Krafttraining und spiele Tennis", sagt der Produzent.
Zum neuen Leben gehört auch eine Ernährungsumstellung: Süßkram und Schokolade hat Dieter Bohlen aus dem Speiseplan gestrichen. Dann kann der Sommer und der Badehosen-Look ja kommen.

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema

Gala entdecken