Demi Moore: Essstörungen und Drogenprobleme haben sie fast das Leben gekostet

Bei einer Preisverleihung sprach Demi Moore offen über ihre Selbstzweifel und die dunklen Schatten, die lange über ihrem Leben lagen

Sie war eine der begehrtesten Schauspielerinnen der 80er und 90er Jahre. Doch trotz des Erfolgs haderte Demi Moore, 55, lange mit ihrem Schicksal. Bei einer Gala in Los Angeles, wo sie den Preis der "Frau des Jahres" erhielt, verriet sie nun, dass sie kurz davor war, ihr Leben zu zerstören.

Demi Moore: "Ich habe mich nie gut genug gefühlt"

"Schon früh in meiner Karriere habe ich angefangen, mich selbst vernichten zu wollen", so die "Ghost"-Darstellerin bei einer Benefizgala für Frauen, die ihre Sucht überwunden haben. "Egal, wie erfolgreich ich war, ich habe mich nie gut genug gefühlt". Weil sie sich so wertlos gefühlt habe, sei sie schnell an einem Tiefpunkt angelangt, so die Ex-Frau von Bruce Willis, 63. Zwei Freunde hätten ihr schließlich ein Ultimatum gestellt und sie dazu gebracht, ihr Leben in die richtige Richtung zu bewegen.

Heidi postet Foto nach der Hochzeit

Tom sieht total happy aus

Heidi Klum + Tom Kaulitz
Muss Liebe schön sein! So könnte der Untertitel des Fotos lauten, das Heidi Klum von ihrem Liebsten Tom Kaulitz nach der Hochzeit auf Instagram postete.
©Gala

Drogenprobleme und Essstörungen machten ihr zu schaffen

Wie das US-Portal "People.com" berichtet, machte die dreifache Mutter in den 80er Jahren bereits einen Drogen-und Alkoholentzug. Doch Demi hatte weiterhin Probleme. 2012 ließ sie sich ein weiteres Mal in einer Klinik behandeln. Dieses Mal gegen Essstörungen und Suchtprobleme. Kurz davor, im November 2011, hatte sie die Trennung von ihrem dritten Ehemann Ashton Kutcher, 40, verkündet, nachdem der sie angeblich betrogen hatte.

Bruce Willis + seine Töchter

Patchwork-Glück - von Demi Moore bis Emma Heming

1. Januar 2019   Bruce Willis' älteste Tochter, Rumer Willis (2. v. r.), erfreut Fans mit einem seltenen Foto: Auf dem Bild sind alle fünf Töchter des Hollywoodstars zu sehen. Rumer, Tallulah (r.) und Scout (l.) stammen aus der gescheiterten Ehe mit Schauspielerin Demi Moore, Evelin und Mabel (Mitte) aus der aktuellen Ehe des Actionheldes mit Emma Heming-Willis.
1. Januar 2018   Emma Heming-Willis zeigt ein weiteres Urlaubsfoto ihrer süßen Töchter: "Mabel und Evelyn wünschen Frieden und Liebe für das Jahr 2019", postet die stolze Mutter.
28. Dezember 2018   Satte 12 Jahre Beziehung! Passend dazu postet Emma Heming-Willis dieses liebevolle Foto mit ihrem Bruce.
25. November 2018   So sieht eine glückliche Familie aus: Emma Heming, Bruce Willis und ihre Töchter Evelyn und Mabel rücken für ein schönes Gruppenfoto zusammen.

119

Heute weiß sie, was sie wert ist

Doch all das Negative scheint die Schauspielerin hinter sich gelassen zu haben. Bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie, 28, und Jack Brooksbank strahlte die Amerikanerin über das ganze Gesicht und machte in ihrem roten Kleid eine tolle Figur. "Heute messe ich mich nicht mehr an anderen", erklärte die "Drei Engel für Charlie"-Darstellerin. "Ich weiß, was ich wert bin, und dafür bin ich sehr dankbar". Besonders ihre drei Töchter Rumer, 30, Scout, 27, und Tallulah, 24, seien zu einer wichtigen Stütze geworden, so die stolze Mutter.

Anti-Aging + Pflege

Die Beauty-Tricks der Stars

Model Irina Shayk hat einen eiskalten Beauty-Trick parat: Sie legt sich Eiswürfel auf ihr Gesicht. Diesen Tipp des "natürlichen Liftings" hat Irina von ihrer Mutter bekommen. Das verriet sie im Interview mit dem amerikanischen "W Magazine". 
Hinter Herzogin Meghans "Markle Sparkle" steckt eine ganz besondere Gesichtsmassage, die sich als absolute Wunderwaffe entpuppt, wenn es um perfekte Konturen, eine pralle Haut und einen gesunden Teint geht. Vor allem wenn dieses "Inner Facial" von Nichola Joss durchgeführt wird, auf deren Technik Meghan nun schon seit einigen Jahren schwört. Die Londonerin massiert das Gesicht vom Mund aus mit speziellen Handschuhen durch und modelliert mit diesem "Inner Facial" die Haut von innen heraus.
Kourtney Kardashian zeigt viel, aber nicht alles! Die dreifache Mutter präsentiert sich in einem durchsichtigen Body auf Instagram. Ihre Nippel hat sie dabei mit einem hautfarbenen Tape abgeklebt. Damit die Brustwarze nicht verletzt wird, sollte ein Mini-Wattepad zwischen Kleber und Haut gelegt werden. Sonst könnte es beim Abnehmen der Tapes schmerzhaft werden. Tipp: Vor dem Entfernen das Tape mit Öl oder warmen Wasser anfeuchten und vorsichtig abziehen. 
Sängerin Jessie J ist alles andere als gewöhnlich - auch was ihre Beauty-Tricks angeht. Sie setzt nämlich auf "Cupping", wie sie jüngst in einer Story auf Instagram offenbart. Cupping ist eine Art des Schröpfens - eine Massage in 3D, bei der die Cups über die Haut gezogen werden und durch den Unterdruck die Faszien dehnen und Verklebungen lösen. Die Behandlung lässt sich ganz einfach zu Hause durchführen - auch Hollywoodstars wie Gwyneth Paltrow und Jennifer Aniston schwören auf diese Methode. 

21

Verwendete Quelle: People.com

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche