VG-Wort Pixel

Dakota Johnson Ist sie schwanger und feierte schon eine Babyparty?

Dakota Johnson
© Getty Images
Fotos von einer Party mit rosa und blauen Luftballons im Haus von Chris Martin sorgen für jede Menge Gerüchte. Viele Fans stellen nun die Frage: Ist Dakota Johnson etwa schwanger? Und feierte sie schon eine Babyparty?

Rosa und hellblaue Luftballons über dem Haus von Chris Martin, 41, Frontmann der Band “Coldplay", brachten die Gerüchteküche zum brodeln. Feierten er und Freundin  Dakota Johnson, 29, (“Fifty Shades of Grey”) etwa eine Babyparty mit Freunden und der Familie ? Dakotas Mutter, Melanie Griffith, 61,  ihr Vater, Don Johnson, 68, sowie die Malibu-Nachbarn Sean Penn 58, und Julia Roberts, 50, waren unter den Gästen. Ein Food-Truck war vor Chris Martins' Haus in Malibu geparkt, Geschenke wurden gebracht und über dem Haus sah man jede Menge Luftballons im Wind wehen - in den Babyfarben Pink (Mädchen) und Blau (Jungs). 

Blaue Luftballons stiegen auf

Don Johnson kam als letzter und 10 Minuten nach seinem Erscheinen wurden die blauen Luftballons in den Himmel geschickt. Das schien ein klares Zeichen dafür zu sein, dass es sich also um eine Baby-Party gehandelt haben könnte. Und dafür, dass Dakota einen Jungen erwartet?  Der Zeitpunkt der Party ist für Insider auch sehr interessant, eine Woche nach der Hochzeit von Gwyneth Paltrow, 46, die zehn Jahre lang mit Chris Martin verheiratet war.

Es war nur eine Geburtstagsparty!

Mittlerweile gab es ein offizielles Dementi von Dakotas Publizisten, schreibt das US-Magazin “People”. Dakota sei nicht schwanger, sie habe lediglich ihren Geburtstag gefeiert. Der Geburtstag war am 4. Oktober. Aber was haben die blauen Ballons damit zu tun? Dakota Johnson und Chris Martin sind seit fast einem Jahr  zusammen, im Oktober 2017 wurden sie bei einem Date in einem Sushi Restaurant gesichtet. Zu der Beziehung äußerten sich beide bisher nicht. In einem aktuellem Interview mit Dakota im Magazin “Tattler” sagt die Schauspielerin über ihre Beziehung mit dem Musiker nur: “Ich werde nicht darüber sprechen, aber ich bin sehr glücklich.” Chris Martin hat bereits zwei Kinder aus erster Ehe mit Gwyneth Paltrow, Tochter Apple, 14, und Sohn Moses, 12.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das könnte sie auch interessieren:

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken