Catherine Zeta-Jones: Gemeinsame Modekampagne mit Tochter Carys

Catherine Zeta-Jones und ihre Tochter beweisen bei einer Kampagne für das Modehaus Fendi, dass in der Familie Douglas der Apfel nicht weit vom Stamm fällt.

Catherine Zeta-Jones mit ihrer Tochter Carys Douglas

Catherine Zeta-Jones, 50, ist seit Jahrzehnten eines der berühmtesten Gesichter der Promi-Welt. Nun scheint ihre Tochter Carys, 16, in ihre Fußstapfen zu treten. Sie ergatterte ihren ersten großen Auftrag, natürlich an der Seite ihrer Mutter.

Catherine Zeta-Jones: Tochter Carys hat ihre Model-Gene geerbt

Gemeinsam stand das Mutter-Tochter-Duo für das italienische Modehaus Fendi vor der Kamera, um eine Taschenkollektion zu bewerben. Dabei fällt auf: Carys, deren Vater Michael Douglas, 75, ist, ist ihrer hübschen Mama wie aus dem Gesicht geschnitten. "Das Shooting hat so viel Spaß gemacht", erzählte Carys im Interview mit "hello.uk". "Wir haben die ganze Zeit Musik gehört und zwischendurch immer wieder getanzt."

Die Douglas-Dynastie geht in die nächste Generation

Catherine Zeta-Jones ist stolz auf ihre einzige Tochter. "Ihre Mutter zu sein, ist das Beste überhaupt", schwärmte sie im Interview und verriet, mit ihrem Sprössling über alles reden zu können. "Wir sind sehr offen miteinander. Meine Mutter hat mir viel über die Höhen und Tiefen des Lebens beigebracht", ergänzte Carys, deren älterer Bruder Dylan, 19, zur Uni geht und vorhat, Schauspieler zu werden. Ihre Mutter habe einen tollen Sinn für Humor, erklärte die Schülerin, deren Großvater Kirk Douglas mittlerweile stolze 102 Jahre alt ist. Die jüngste Douglas-Generation scheint schon in den Startlöchern zu stehen.

Verwendete Quellen: Instagram, hello.uk

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche