Carrie Fisher : Tochter Billie Lourd gedenkt ihrer mit emotionalem Video

Carrie Fisher (†60) wäre am 21. Oktober 63 Jahre alt geworden. Ihre Tochter Billie Lourd verleiht ihrer Trauer auf berührende Art und Weise Ausdruck.

Man mag es kaum glauben, aber der Todestag von Carrie Fisher jährt sich dieses Jahr bereits zum dritten Mal. Im Dezember 2016 war die "Star Wars"-Darstellerin überraschend nach einem Herzstillstand verstorben. 

Carrie Fisher: Tochter Billie ehrt sie mit ihrem Lieblingslied

Billie Lourd ist das einzige Kind der Amerikanerin. Die 27-Jährige arbeitet mittlerweile ebenfalls als Schauspielerin. Am 21. Oktober, dem Geburtstag ihrer Mutter, meldete sich Billie mit einem traurigen, aber auch sehr schönen Posting auf Instagram zu Wort. "Ich bin kein Experte darin, mit Trauer umzugehen, aber an besonderen Tagen wie diesem feiere ich meine Mutter gern. Das tue ich, indem ich die Dinge mache, die sie gerne tat", verriet Billie, die das Lied "American Girl" von Tom Petty, eines der Lieblingslieder ihrer Mutter, eingesungen hat.

Gemeinsamer Auftritt in "Star Wars"

Mit geschlossenen Augen sitzt Billie in dem Clip in der Badewanne ihrer Mutter. Die sei Carrie Fishers Lieblingsort gewesen, verriet sie. Um ihre Mutter zu ehren wollte sie sich zum Abendessen nicht etwa Champagner und Kaviar, sondern Vanilleeis und Coca Cola gönnen. Bald hat Billie einen gemeinsamen Auftritt mit Carrie. In dem neuen "Star Wars"-Streifen "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers", der die Geschichte von Luke Skywalker erzählt, werden Billie und ihre Mutter gemeinsam in einigen Szenen zu sehen sein. Der Film kommt im Dezember ins Kino.

Verwendete Quellen: Instagram, People.com

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche